Space Junkies am 26. März für PSVR und PCVR
Tower Tag auf Steam

Wie Ubisoft mitteilt, wird Space Junkies, ein Jetpack-Arcade-Shooter, der ausschließlich für die Virtual-Reality entwickelt wurde, am 26. März für PlayStation VR, Windows Mixed Reality, Oculus Rift, und HTC Vive erscheinen. Das Spiel kann ab sofort auf Steam und Oculus Home und ab dem 20. Februar im PlayStation Store vorbestellt werden.

Space Junkies am 26. März für PSVR und PCVR

Lange mussten wir uns gedulden, doch nun soll Space Junkies tatsächlich erscheinen. Bereits im Juni und September 2018 gab es Beta-Phasen, doch anscheinend war man bei Ubisoft mit dem damaligen Stand nicht zufrieden. Am 23. März möchte der Shooter jedoch voll durchstarten.
Die PSVR-Version von Space Junkies wird auf den herkömmlichen PS4-Controller zurückgreifen und wird zeitgleich mit der PC-Version erscheinen.
„Wir sind mehr als begeistert vom Space Junkies-Start und können es kaum erwarten, dass die Spieler in diesen raketenstarken, Laser-Pistolenheld-Bonanza-Weltraum springen“, erklärt Adrian Lacey, Producer bei Ubisoft Montpellier. „Die Möglichkeit, auf PlayStation VR zu veröffentlichen, ist eine großartige Nachricht für unsere Spieler, und wir prüfen die Unterstützung zusätzlicher Headsets, um das Erlebnis der Space Junkies in Zukunft noch mehr Menschen zugänglich zu machen.“
Zum Start wird Space Junkies 1v1, 2v2 und Free-for-all-Modi sowie sechs verschiedenen Innenräumen und Außenarealen bieten. Wir sind gespannt, ob Ubisoft den hohen Erwartungen gerecht werden kann.
0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments