EverQuest Next

Sony Online Entertainment (SOE) hat erklärt, damm man “enorm” an dem Project Morpheus Virtual Reality Headset interessiert ist, das für die Playstation 4 erscheinen wird. David Georgson (Development Director beim EverQuest Franchise) verriet dies bei einem Gespräch mit IGN, als man über die kürzliche Übernahme von Oculus VR durch Facebook sprach.

Eine PS4 Version des kommenden MMO EverQuest Next, wurde zuvor zwar bekanntgegeben, eine Erklärung, dass das Spiel vom Project Morpheus VR Headset unterstützt wird, blieb jedoch aus. Georgeson glaubt ebenfalls, dass VR und AR die Zukunft der Computerspiele ist, er begibt aber auch zu bedenken, dass sein Spiel EverQuest Next erst fertig programmiert werden muss (auf PC und auf PS4), um dann zu entscheiden, wie und ob eine VR Implementierung stattfinden soll.

“Ich will das aber noch sagen: Ich bin enorm an Project Morpheus interessiert.Wir werden also sehen, was passiert…”, sagt Georgson abschließend.

SOE ist noch für weitere Games für die Playstation 4 Konsole verantwortlich. DC Universe Online war ein free-to-play Launchtitle für das PS4 System und der Shooter Planetside 2 ist auch schon auf dem Weg. Könnte eines dieser Games in Zukunft mit Project Morpheus Integration daherkommen? Wenn es so sein sollte, werdet ihr es hier sicher erfahren.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei