Valtos Update

Im letzten Jahr ist Serious Sam VR: The Last Hope in den Early Access auf Steam und Oculus Home gestartet, doch die Arbeiten am Spiel sind bis heute nicht abgeschlossen. Mit Valtos steht nun aber ein neues und extrem großes Update bereit, welches euch wieder in die Serious Sam Welt locken soll.

Serious Sam VR: The Last Hope: Valtos Update

Das Update enthält den Planeten Valtos, welcher mit vier verschiedenen Spots (The Swamp, Ancient Breeze, The Old Forest und Green Dream) ausgestattet ist. Zudem wurde das Spiel um sechs neue Gegner-Typen erweitert und ihr dürft ab heute auch Kalopsy, Siren, Swamp Monster, Air Trooper, Technopolyp and Air Sniper Trooper in ihre Bestandteile zerlegen. Doch wie ihr die Gegner zerlegt könnte sich mit dem neuen Update auch verändern, denn ihr bekommt nun auch einen Bogen mit explosiven Pfeilen und dem tödlichen “Devastator” in die Finger. Außerdem hat der Planet selbstverständlich einen eigenen Endboss, der eure Skills gründlich auf die Prüfung stellen soll.

Serious Sam The Last Hope Ingame

Falls ihr das Spiel bereits besitzt, dann ist das Update für euch natürlich kostenlos. Wenn ihr das Spiel noch nicht in eurer Bibliothek habt, dann könnt ihr es auf Steam für die HTC Vive und die Oculus Rift für 36,99 Euro kaufen oder im Oculus Store für 39,99 Euro erwerben.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei