Re:imagine Street ARt

Mit Re:imagine Street ARt hatte Samsung im letzten Jahr ein Projekt ins Leben gerufen, welches Streetart und Augmented Reality vereinen sollte. Hierzu wurden in Berlin diverse Einrichtungen von unterschiedlichen Künstler/-Innen umgestaltet und anschließend mit AR-Technologie und VR-Installationen erweitert. Auch unser Entwicklungsstudio (VR-Nerds.biz) konnte an dem Projekt partizipieren und hat gemeinsam mit Cheil Germany und Lux von Morgen zwei Ausstellungen zum Leben erweckt.

Re:imagine Street ARt gewinnt diverse Awards

Nachdem nun einige Auszeichnungen vergeben sind, können wir eine erste Bilanz ziehen und stolz behaupten, dass das gemeinsam Projekte ein voller Erfolg war. Hier ist die Liste der gewonnen Preise:

ADC Deutschland:

1x Silber

2x Bronze

1x Auszeichnung

Golden Award of Montreux:

1x Gold

Webby Awards:

Webby Winner

One Show:

1x Merit

ADC Annual:

1x Merit

Popai Award:

1x Gold

Deutscher Preis für Online Kommunikation (DPOK):

Winner

Deutscher Digital Award:

1x Gold

1x Bronze

Eurobest:

1x Bronze

Wenn ihr mehr über unsere Beiträge für das Projekt erfahren wollt, dann schaut in unseren Artikel zur Ausstellung vom letzten Jahr. Dort findet ihr auch weiteres Bildmaterial.

Wir sind glücklich über die vielen Auszeichnungen und hoffen, dass wir schon bald wieder Streetart und XR zusammenbringen können, denn hieraus ergeben sich nicht nur spannenden Möglichkeiten und inspirierende Verbindungen, sondern auch die Faszination für Kunst und Technik wird spielend leicht bei allen Altersgruppen geweckt.

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
essay-company Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
essay-company
Gast

Thanks for the information. This is a really good deal. I also have useful information.