The-Void-Ralph-Breaks-VR

Die VR-Arcades von The Void erhalten Zuwachs im Angebot. So veröffentlichte das Unternehmen bereits im September die Kooperation mit Disney, um insgesamt fünf neue VR-Erfahrungen zu bekannten Franchises zugänglich zu machen. Mit Ralph Breaks VR startet nun ab dem 21. November die erste Experience in ausgewählten Arcades von The Void.

Ralph Breaks VR – Neue VR-Erfahrung zu Wreck-It Ralph startet in VR-Arcades von The Void

In Ralph Breaks VR tauchen die Besucher und Besucherinnen in die Welt des Franchises ein, um gemeinsam mit Ralph und Vanellope von Schweetz die Weiten des Internets zu erforschen. Auf der Suche nach dem coolsten Videospiel Allerzeiten durchforstet ihr das virtuelle World Wide Web und dürft schließlich selbst in den Spielen antreten. Dabei feuert ihr auf Alienraumschiffe im Retrostil, zerschlagt pixelige Käfer und feuert im Wave-Shooter-Stil auf Tierchen. Zur Belohnung winken Punkte für einen Highscore. Außerdem dürft ihr die ikonische Umgebung des Pancake Milkshake Diners besuchen und euch dort eine amüsante Essensschlacht liefern.

Die neue VR-Erfahrung wurde in Zusammenarbeit zwischen ILMxLAB, The Void und Walt Disney Animation entwickelt. Das Setting findet im Rahmen des zweiten Kinofilms Wreck-It Ralph 2: Ralph Breaks the Internet (2018) statt.

Zur besseren Immersion dürfen sich die Spieler/innen frei und kabellos in der Arcade bewegen. Eure gesamte virtuelle Umgebung ist dabei auf euer reales Umfeld abgestimmt. So könnt ihr echte Objekte berühren und verschieben, was teilweise auch für die Rätsel im Spiel nötig ist. Entsprechend müsst ihr mit euren Mitspielern kommunizieren, um euch für bestimmte Aufgaben aufeinander abzustimmen. Zusätzlich sorgen Spezialeffekte, wie Hitze und Nebel für ein noch realistischeres Erlebnis.

Ralph-Breaks-VR-The-Void

Ralph Breaks VR ist ab dem 21. November vorerst nur in vier amerikanischen Arcades von The Void zugänglich. Dazu zählen die Einrichtungen in Anaheim, Glendale, Las Vegas und Orlando. Wann das neue Erlebnis auch in Europa veröffentlicht wird, steht derzeit noch nicht fest.

(Quellen: Road to VR | Upload VR | The Void | Video: The Void YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei