Jaunt

Mit Jaunt VR steht ein neuer Media Player im PlayStation Store in den USA bereit, den es auch bereits für den PC und für Smartphones gibt. Bei Jaunt handelt es sich um eine eigenen Plattform, die auch mit Premium Content der Entwickler ausgestattet wird. Hierbei setzt das Unternehmen auf ein spezielles Kamera Rig und das Unternehmen bekam bereits finanzielle Unterstützung durch Disney und Axel Springer.

Jaunt VR für PSVR im US-Store veröffentlicht

the mission, vr movie, oculus rift, 360 movie, film, jaunt

Leider ist die Anwendung im Store in Europa noch nicht erhältlich. Da das Programm aber kostenlos ist, benötigt ihr nur einen US-Account um die Inhalte zu genießen. Insgesamt stehen über 150 Erfahrungen bereit und es werden viele Geschmäcker bedient. So stehen Videos aus den Bereichen Horror, Musik, Sport, Reisen und Unterhaltung zur Verfügung. Am bekanntesten ist wohl der Liveauftritt von Paul McCartney, welcher auch beispielsweise über die Jaunt VR App für das Smartphone angeboten wird.

Bei den Videos setzt Jaunt nicht nur auf 2D 360 Grad Videos, sondern die Videos sind  häufig sogar als 3D 360 Grad Videos verfügbar. Bei der derzeitigen Auflösung des PlayStation VR Headsets und der Komprimierung der Videos, ist das Erlebnis aber relativ verwaschen. Außerdem benötigt ihr für das Streaming der Inhalte natürlich auch eine schnelle Internetverbindung. Generell ist der Content gut und durchaus unterhaltsam, aber die Technik hat noch Luft nach oben.

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
WuppertalerQ-Box Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Q-Box
Mitglied
Q-Box

was ich nicht verstehe… Die Videos (z.B. Invasion!) aus den ganzen VR-Apps, wie LittlStar, Within etc. sehen alle total verwaschen aus. Oben im Artikel steht, dass es an der Technik liegt, aber wenn ich mir “Invasion!” jedoch über die App selber ansehe, sieht es 100%ig scharf aus. Sind wirklich ALLE Videos so verwaschen ? Gibts wirklich kein Content in “normaler”… Weiterlesen »

Wuppertaler
Gast
Wuppertaler

Nein, das liegt wohl eher am stream dass einiges an Auflösung verloren geht. Denke wenn der Media Player zb mal sein 3d update bekommt und man die Videos in guter Qualität laden kann wird es auch besser aussehen wie zb Invasion als download…obwohl ich sagen muss jaunt macht Grade verglichen mit vrideo und Co einen guten streaming Job. Viele Videos… Weiterlesen »