Pimax 8K 1

Der chinesische Hersteller Pimax hat weitere Informationen veröffentlicht sowie Pläne für die Anfang Januar startende CES 2018 genannt. So will der Hersteller seinen fünften Prototypen des kommenden VR-Headsets in Las Vegas präsentieren und kein Modell, das bereit wäre für die Produktion. Allerdings könnten Unterstützer der Kickstarter-Kampagne vereinzelt Vorserienmodelle im ersten Quartal 2018 erhalten.

Auslieferung der Pimax 8K-Brille verschiebt sich

Es könnte ein längeres Warten werden. Im Pimax-VR-Forum erklär Xunshu den Stand der Entwicklung. So befindet man sich derzeit beim fünften Prototypen und will ihn auf der Consumer Electronics Show 2018 in Las Vegas präsentieren. Die CES beginnt in diesem Jahr offiziell am 9. Januar 2018. Das Feedback auf der Elektronikmesse will der Hersteller nutzen, um sein VR Headset weiter zu verbessern. Derzeit experimentiert Pimax mit einer neuen Hardware-Lösung, um Bildwiederholraten von 85 oder 90 hz zu erreichen. Das Risiko stuft das Unternehmen allerdings derzeit als hoch ein. Das Ergebnis soll bis zum März 2018 feststehen, im Januar will Pimax neue Informationen zum Versanddatum mitteilen.

Pimax 8K Brille Linsen

Freiwillige sollen laut Forumseintrag schon früher ein Pimax VR Headset erhalten können, um bei der Entwicklung mit ihren Rückmeldungen helfen zu können. Dafür versendet der Hersteller dann schon vor der Serienproduktion den aktuellen Prototypen. Aber es gibt auch gute Neuigkeiten aus dem Entwicklerlager. So will Pimax beispielsweise die Einstellung für die Anpassung an den Augenabstand (IPD) und die Hitzeabführung der Brille verbessert haben.

Probleme mit der Entwicklung zeichneten sich schon bei der Roadshow vor Ende der Kickstarter-Kampagne ab. VR-Nerds hatte die Möglichkeit, die Brille in Amsterdam zu testen. In einer offenen Stellungnahme gab das Unternehmen Probleme mit der Refreshrate zu und versprach eine Verbesserung der Kommunikation intern wie extern. Unbekannt ist bisher, ob die 5K-Brille ebenfalls bei der Bildwiederholrate schwächelt oder es beim Auslieferungstermin bleibt.

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
PanThomas Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Thomas
Mitglied

Na ja, das war nicht anders zu erwarten. Die Ankündigung und die ersten Tests waren natürlich wie üblich enthusiastisch. Allerdings muss ich sagen das ich nach der eigenen Erfahrung mit der Pimax 4K so meine Zweifel hatte. Diese werden nun bestätigt. Pimax nimmt sich viel vor und vergallopiert sich dann. Vielleicht werde ich eines besseren belehrt, aber 8K auf den… Weiterlesen »

Pan
Mitglied

Verspätungen bei kickstarter sind die Regel. Sie möchten bis März von 80hz auf 90 kommen. Der Input der Brille liegt nicht bei 4k pro Auge, sondern bei 2560×1440, von da wird hochgerechnet. Zudem sollen ASW u. brainwarp zum Einsatz kommen, was die performance verbessern soll. Dazu gibts allerdings noch keine wirklichen Tests. Die pimax4k hatte nur rotational tracking und 60hz-Displays,… Weiterlesen »