New Retro Arcade: Neon Demo

New Retro Arcade sollte den meisten Besitzern des DK 2 der Oculus Rift schon länger bekannt sein. Im Spiel steht ihr in einer wunderschön gestalteten Arcade Halle, in der diverse Automaten mit alten Spiele-Klassikern auf euch warten. Neben den Automaten gibt es natürlich auch Dartscheiben, eine kleine Bowlingbahn und vieles mehr zu entdecken. Nun veröffentlichen die Entwickler Digital Cybercherries eine Tech Demo von New Retro Arcade: Neon für die HTC Vive und die finale Version der Oculus Rift. In der Tech Demo müssen die Automaten aber wegen der fehlenden Lizenzen selbst mit den Spiele-Roms gefüttert werden. Wie das funktioniert, könnt ihr hier nachlesen.

New Retro Arcade: Neon Demo

New Retro Arcade: Neon Demo

Am Spielprinzip und dem Inhalt des Spiels wurde nur wenig verändert. Die hauptsächliche Änderung ist der Support der HTC Vive und der Oculus Rift. Spieler mit der Vive können sich besonders auf die Unterstützung der getrackten Steam VR Controller und der Nutzung von Room Scale VR freuen. Spieler mit der Oculus Rift müssen zunächst auf den Xbox One Controller zurückgreifen, bis die Oculus Touch Controller erhältlich sind.

Die finale Version soll ebenso bald erscheinen und wird dann auch einen Multiplayer-Modus beinhalten, auf den man sich besonders freuen kann, denn nichts ist schöner, als mit Freunden an einem Automaten zu spielen. Insgesamt sollen sechs Spieler gleichzeitig in einem Raum spielen können. Dies sollte für genug Unterhaltung sorgen und den privaten Arcade-Raum mit Leben füllen.

Die kostenlose Demo findet ihr hier.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei