Nintendo NX

Wir hatten vor einigen Wochen berichtet, dass Mario Kart demnächst auch einen Ausflug in die Virtual Reality machen wird. Zwar wird das Spiel wohl nicht für den Heimanwender erscheinen, aber immerhin könnte sich das Spiel in den Arcade-Hallen verbreiten.

Bildmaterial zu Mario Kart VR

Zur Ankündigung vor wenigen Wochen gab es leider kaum Bildmaterial zu Mario Kart VR zu sehen.  Nun zeigt ein Video zumindest 29 Sekunden lang, was uns in Tokyo erwartet:

Im Video sehen wir, wie Mario Kart aus einer First-Person-Perspektive wirkt. In der VR-Fassung sind die Piranha-Pflanzen nicht nur nervig, sondern verspeisen euch mit Haut und Haar.

Die Attraktion soll zunächst ausschließlich in Bandai Namcos VR Zone in Tokyo installiert werden. Bisher ist nicht klar, ob Nintendo und Bandai Namco auch eine Veröffentlichung in anderen Ländern planen. Leider verrät uns das aktuelle Video zudem nicht, wie sich das Spiel tatsächlich in der Virtual Reality anfühlt und wie die Steuerung konkret umgesetzt wird. Wir sind gespannt, wann es erste Eindrücke vom Spiel geben wird.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei