project cars games com

Im Kampf um die Rennspielekrone hat Slightly Mad Studios ein ganzes heißen Eisen im Feuer – Project Cars war einer der Stars auf der Gamescom. Am Stand von Sony auf der Gamescom konnte das Rennspiel angetestet werden, zwar nur mit einem einfachen Controller und auch nicht auf dem Project Morpheus, der erste Eindruck war dennoch ein positiver, die finale Verein muss jedoch noch etwas feingeschliffen werden.

Für alle die nicht dort waren um Project Cars anzuspielen hat der Entwickler speziell für die Gamescom einen Trailer veröffentlicht der drei Wünsche weckt: ein Project Morpheus auf dem Kopf, ein Racingseat unterm Hintern und einen Releasetermin in der nahen Zukunft.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei