Mira Prism
Tower Tag auf Steam

Augmented Reality und Mixed Reality sind aktuell heiße Themen und dementsprechend möchten auch viele Unternehmen ein Stück vom Kuchen abbekommen. Mira bietet nun eine besonders günstige AR-Brille an, welche zur Verwendung euer Smartphone benötigt.

Mira Prism

Die Prism-Brille muss mit einem iPhone ausgestattet werden und anschließend steuert ihr das Smartphone mit der beiliegenden Fernbedienung. Aktuell soll es bereits möglich sein, dass mehrere Nutzer die gleichen Inhalte betrachten und außerdem gibt es ein Spectator-Mode für das iPad oder iPhone, welches die Szenen auch ohne Brille sichtbar machen soll. Damit die Objekte aber überhaupt in eure Umgebung kommen, müsst ihr einen entsprechenden Marker verwenden. Wenn ihr diesen nicht verwendet, schweben die Inhalte frei in eurem Sichtbereich.

Die Mira Prism kann bereits für 99 US-Dollar vorbestellt werden und die Auslieferung an Entwickler soll im Herbst starten und die Auslieferung an Konsumenten zum Ende des Jahres. Die aktuelle Version verspricht ein Field of View von 60 Grad und eine Auflösung von 1334 x 750 Pixel. Verwendbar sind derzeit nur das iPhone 6, das iPhone 6s und das iPhone 7. Zwischen der Developer Edition und der Konsumenten Edition können wir keine Unterschiede erkennen. Wenn ihr jedoch die Entwickler-Version kauft, dann müsst ihr damit rechnen, dass es kaum Software zum Ausprobieren geben wird.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei