Minecraft Earth eingestellt
Tower Tag auf Steam

Nach weniger als zwei Jahren wird das AR-Projekt Minecraft Earth von Microsoft und Mojang bereits eingestellt. Schuld sei die aktuelle Corona-Pandemie.

Minecraft Earth wird im Sommer eingestellt

Wie das Team mitteilt, wird Minecraft Earth eingestellt, da die Anwendung auf eine freie Bewegung in der echten Welten mit realen anderen Menschen setzte. Zwei Dinge die durch den Lockdown derzeit nicht unbedingt angesagt seien. Deshalb wolle man die eigenen Ressourcen besser nutzen und sich auf andere Bereiche in Minecraft konzentrieren.

Damit ihr die Anwendung im vollen Umfang genießen könnt, bevor der Stecker gezogen wird, haben die Entwickler alle Bezahlfunktionen entfernt. Dennoch solltet ihr wissen, dass eure Bauwerke nur für kurze Zeit erhalten bleiben, denn am 1. Juni 2021 werden auch alle Daten zum Spiel auf den Servern gelöscht.

Wer bereits Geld in das Spiel investiert hat, soll mit Minecoins entschädigt werden, die auf dem Minecraft Marketplace genutzt werden können, um Skins und Co. für Minecraft zu kaufen. Zudem erhalten alle Menschen, die einen Kauf in Minecraft Earth getätigt haben, einen Key für Minecraft in der Bedrock-Version kostenlos.

Die komplette Mitteilung des Studios findet ihr hier.

(Quelle: Upload VR)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
jondsdmith
jondsdmith
3 Monate her

nks for sharing the article, and more importantly, your personal experienceMindfully using our emotions as data abo https://shareit.onl/ ut our inner state and knowing when it’s better to de-escalate by taking a time out are great tools. Appreciate you reading and sharing your story, since I can certainly relate and I think others can too