mCable Besseres Bild für PSVR

Bei mCable handelt es sich um ein Kabel, welches nicht nur die Weiterleitung des Signals übernimmt, sondern auch das Bild verbessern und upscalen soll. Deshalb ist das Kabel auch deutlich größer als herkömmliche HDMI-Kabel. Zusätzlich ist eine Stromversorgung über USB notwendig, damit das Kabel seine Dienste verrichtet. Aktuell gibt es verschiedene Versionen des mCable und wir hatten uns für das Marseille mCable mit einem 4K Upscaler entschieden. Doch kann ein Kabel für über 100 Euro wirklich die Virtual-Reality-Erfahrung verbessern?

mCable für PSVR

Das mCable wird zwischen der Processing Unit und der Brille eingebunden. Hierfür ist eine zusätzliche HDMI Kupplung nötig, damit ihr das Kabel einschleusen könnt.

Mittlerweile gibt zwei größere Berichte von Usern auf Reddit, die besagen, dass es ein besseres Bild durch das Kabel geben soll. Wir haben verschiedene Spiele getestet und kommen leider zum dem Fazit, dass man zwar eventuell einen Unterschied vermuten kann, doch dieser ist so gering, dass man auch gut darauf verzichten kann. Teilweise wirkt das Bild etwas kräftiger, aber eine bessere Kantenglättung können wir nur erahnen. Der Vergleich gestaltet sich jedoch auch schwierig, da das Umstecken immer zu einer längeren Pause führt.

Leider können wir auch keine Aufzeichnungen von dem Signal machen, da das Bild dann nicht mehr an die PSVR-Brille weitergegeben wird, wenn eine Capture Card in die Signalkette zwischen Procession Unit und VR-Brille eingefügt wird. Da der Unterschied aber maximal sehr gering ist, kann man sich die Investition in ein solch teures Kabel ohnehin sparen. Der Unterschied zwischen PS4 und PS4 Pro ist deutlich größer als der Unterschied zwischen der Konsole mit oder ohne Kabel.

Bisher konnten wir das Kabel nur mit der herkömmlichen PS4 testen, doch demnächst werden wir auch die Qualitätssteigerung mit der PS4 Pro überprüfen. Wunder sollte man jedoch nicht erwarten. Bisher gehen die Berichte davon aus, dass die PS4 jedoch deutlich stärker von dem Kabel profitieren soll.

Falls ihr noch eine Möglichkeit seht, wie man das Bild abgreifen könnte, dann bitte in die Kommentare damit.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
nachtramm
Gast
nachtramm

Vielen Dank fürs testen. Nach den besagten “reviews” von Käufern dachte ich schon, das wäre tatsächlich was.

DarkBlooster
Gast
DarkBlooster
Hier ist es viel sinnvoller, mal den ganzen CSI-Quatsch beiseite zu lassen, wo aus einem Cluster von 3×3 Pixeln ein gut erkennbares Gesicht rausgefiltert wird (übertrieben gesprochen), und sich stattdessen darauf zu besinnen, dass ein bestehendes Bild niemals qualitativ verbessert werden kann – lediglich subjektiv (auf psychovisueller Wahrnehmungsebene), indem bspw. Kanten oder Rauschen anders verwaschen werden/wird, oder einfach Effekte aufgebauscht… Read more »
alexPixel
Gast
alexPixel

und wann kommt der PS4 Pro Test?

wpDiscuz