magic leap, google, virtual reality, augmented reality

Magic Leap plant schon seit einigen Jahren eine AR-Brille, welche unser Leben verändern soll. Also, zumindest vermitteln dies die kleinen YouTube-Filmchen die das Unternehmen immer wieder streut, denn die Technik und der aktuelle Stand der Entwicklung sind ein gut gehütetes Geheimnis. Nun könnte aber immerhin der Name der Augmented–Reality-Brille feststehen: Magic Leap One.

Magic Leap One mit Monster Battle

Der Name Magic Leap One wurde von Magic Leap am 6. November 2017 gemeinsam mit dem Namen Magic Leap Monster Battle als Warenzeichen eingetragen. Beide Namen wurden vom Unternehmen auch bereits beiläufig in den letzten Jahren verwendet und somit scheint es relativ sicher, dass die neue Brille den Beinamen One erhält und wir uns auf einen spannenden Kampf gegen Monster aus dem Hause Magic Leap einstellen können. Das deutet klar darauf hin, dass Magic Leap Konsumenten als Zielgruppe sieht und nicht den Business-Bereich wie Microsoft mit ihrer HoloLens.

Laut letzten Gerüchten könnte es auch nicht mehr lange dauern, bis die genannten Produkte auf den Markt kommen. Immerhin will das Unternehmen bis Anfang 2018 erste Entwickler mit Development Kits versorgen. Zudem gibt es bereits eine neue Webseite, die auf eine baldige Enthüllung für die Konsumenten hindeutet. Es bleibt nur zu hoffen, dass die Magic Leap One auch die hohen Erwartungen erfüllen kann, welche die Firma durch ständige Teaser ohne echten Inhalt in die Höhe geschraubt hat.

(Quelle: Road to VR)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz