Magic Leap GDC 2018

In der nächsten Woche startet wieder die GDC in San Francisco und auch Magic Leap wird vor Ort sein und einen tiefen Einblick in die Entwicklung und das Game Design von AR-Spielen sprechen. Besonders interessant an dem Vortrag ist, dass dieser Slot ein bezahlter Slot ist. Normalerweise gehen eingereichte Vorträge durch einen Auswahlprozess und ein Komitee entscheidet, welche Vorträge für die GDC interessant sind. Um dieser Variablen zu entgehen, hat Magic Leap gezahlt, was bedeuten könnte, dass die AR-Firma mehr zeigen will als theoretische Ansätze.

Magic Leap auf der GDC 2018

Magic Leap GDC 2018 Vortrag

Der Vortrag von Magic Leap wird unter dem Titel „The World is Your Playground: Deep Dive on Developing for Spatial Computing“ laufen. Rio Caraeff, Aleissia Laidacker, Brian Schwab und Jeremy Vanhoozer von Magic Leap werden aus dem Nähkästchen plaudern. In der Beschreibung steht:

„Begleiten Sie vier bekannte Entwickler, die jetzt bei Magic Leap arbeiten, und diskutieren Sie, wie Storytelling, Kunst, Interaktionen und vieles mehr mit Hilfe von Spatial Computing zum Leben erweckt werden kann. Die Teilnehmer werden in das Konzept des ”Spatial Computing“ eingeführt, bei dem die Technologie in der Lage ist, die Umgebung zu erkennen und darauf zu reagieren, indem sie eine nahtlose Verschmelzung von Realem und Digitalem schafft und neue Möglichkeiten für Spielerlebnisse bietet. Sie lernen Best Practices von den Entwicklern und Designern, die die Plattform aufbauen und das Medium definieren. Und sie werden ermutigt, ihr vorhandenes Wissen und ihre Erfahrung einzubringen, um die Chancen und Herausforderungen, die sich aus der Entwicklung von Spielen auf dieser nächsten Computerplattform ergeben, zu nutzen.“ (Übersetzt mit Hilfe von DeepL)

Der Vortrag von Magic Leap ist für den 22. März angesetzt und spätestens dann sollten wir wissen, warum Magic Leap so erpicht auf diesen Slot auf der GDC 2018 war. Die neuen Partnerschaften von Magic Leap mit der NBA und dem Axel Springer Verlag sprechen dafür, dass uns mit der Magic Leap One die erste smarte AR-Brille erwartet, die speziell für Konsumenten gedacht ist. Dementsprechend sind wir sehr gespannt, ob Magic Leap in der nächsten Woche eventuell die Vorbestellungen für Entwickler eröffnet oder zumindest ein Zeitfenster für die Vorbestellung in Aussicht stellt.

(Quelle: Road to VR)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei