KFC Chicken in VR
Tower Tag auf Steam

[Update] Die schräge Erfahrung der Hähnchen-Kette Kentucky Fried Chicken steht nun zum kostenlosen Download für die Oculus Rift bereit. Die an Bioshock erinnernde VR-Erfahrung erschien im August und sorgte für einiges Aufsehen. Angeblich setzt KFC die The Hard Way: A Virtual Reality Experience zur Ausbildung von Mitarbeitern ein. Ob das stimmt, sei allerdings dahingestellt. Für einen kurzen Ausflug in die skurrile VR-Welt ist die App aber gut.

Originalmeldung vom 24. August 2017:

Ob Werbegag oder tatsächlich sinnvolle VR-Anwendung: Einige Liebe zum Detail und einen bizarren Humor beweisen die Entwickler der Mitarbeiter-Trainings-Anwendung für die Hühner-Bräter Kentucky Fried Chicken. Das grundlegende Konzept der VR-Erfahrung für die Oculus Rift kennt man aus Escape-Room-Spielen, am Ende erwartet den neuen Mitarbeiter so etwas Ähnliches wie die Freiheit. Ein Video zeigt, wie die Erfahrung abläuft

KFC: Escape Room in VR fürs Hänchen-Handling-Training

Als frischer Mitarbeiter für die Hähnchen-Frittier-Kette KFC wird man vom Gründer Colonel Sanders festgehalten. Da dieser bereits seit einigen Jahrzehnten verstorben ist, erlebte er eine Widergeburt als Türknauf und gibt seine Anweisungen. Erst, wer das Training und alle fünf Stadien der Hähnchen-Zubereitung erfolgreich absolviert, darf den Raum verlassen. Dabei entdeckt der erstaunte Mitarbeiter in der virtuellen Umgebung etliche liebevoll gemachte Details und erlebt viele Anspielungen. Zu viel wollen wir hier aber nicht verraten. Das Video führt durch die komplette Erfahrung, für die angeblich eine Oculus Rift zum Einsatz kommt.

Das Trainings-Programm mit dem Namen The Hard Way: A Virtual Reality Experience soll laut KFC die Ausbildungszeit drastisch verkürzen: von 25 Minuten auf (unter) zehn Minuten. Mehr Spaß dürfte der harte Weg den zukünftigen Mitarbeitern aber schon machen. Dass das Ganze doch eher als virale Werbung und nicht als echtes Training gedacht sein könnte, darauf weist ein Statement hin. Eater.com zitiert einen Sprecher von KFC: Die VR-Erfahrung allein reiche nicht, sie erweitere lediglich das Chicken Mastery Programm und soll ein vergnüglicher Weg sein, die Arbeit der Köche des Unternehmens zu feiern.

(Quelle: Eater.com)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
red
red
3 Jahre her

Die haben da nur 25 Min Ausbildungszeit bei KFC? Da fühle ich mich ja richtig sicher aufgehoben das die Hähnchen auch immer richtig durch sind xD