Failspace-HipFire-Games-VR-Multiplayer

VR-Multiplayer-Titel wie Star Trek: Bridge Crew wirken reizvoll auf viele Spieler, da sie soziale Aspekte mit spaßigem Gameplay vereinen und uns dadurch in der VR fesseln. Im Jahr 2018 erwarten uns einige weitere Spiele mit Fokus auf gemeinsamen Interaktionen. Neue realistische Titel wie Atlantic Ghost, aber auch das Spiel Failspace im Comic-Look soll uns im nächsten Jahr erwarten. Hier dürft ihr zusammen mit eurer Crew auf einem chaotischen Raumschiff beweisen, ob ihr die anfällige Schrottkiste sicher durchs All bringen könnt. Damit erinnert Failspace vom Setting an das alte Spaceteam, das bereits 2012 für iOS erschein.

Failspace – Komödiantischer VR-Multiplayer-Spaß im Comic-Stil

Das Entwicklerstudio HipFire Games arbeitet aktuell an Failspace, einer Multiplayer-Simulation für bis zu fünf Spieler. Ihr schlüpft gemeinsam in die Rollen von Space Truckern, die mit ihrem Raumschiff Aufträge erhalten und sich unterwegs machen, um die Aufgaben zu erfüllen. Wie das im echten Leben auch ist, verläuft allerdings nie alles ganz nach Plan, weshalb ihr mit allerlei Chaos und Problemen auf euren Reisen zu kämpfen habt. Von brennenden Maschinen,über Lecks in Leitungen bis hin zu verseuchter Ware müsst ihr mit so ziemlich allem rechnen, was euch das Leben erschweren kann. Schafft ihr es dennoch euren Auftrag auszuführen, winkt eine Bezahlung.

Failspace-HipFire-Games-VR-Multiplayer

Die Entwickler ließen sich dabei von existierenden Titeln wie Keep Talking and Nobody Explodes beeinflussen und bringen eine entsprechend charmante Komik in ihrem Multiplayer-Titel ein. Und Multiplayer wird hierbei großgeschrieben, denn ohne Teamplay und Kommunikation könnte die nächste Auslieferung schon eure Letzte sein.

Failspace-HipFire-Games-VR-Multiplayer

Doch der VR-Titel ist laut den Entwicklern auch ohne Begleitung von weiteren Mitspielern spielbar. Aktuell ist noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum bekannt, jedoch soll Failspace im Jahr 2018 erscheinen. Auch über die Plattform halten sich die Entwickler derzeit noch bedeckt, allerdings wird über eine Veröffentlichung auf PC-Brillen, wie Oculus Rift und HTC Vive spekuliert.

(Quellen Upload VR | HipFire Games | Video: HipFire Games Youtube)

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Affe Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Affe
Gast
Affe

Das könnte echt lustig sein:) ganz im Gegensatz zu dem Trailer von Atlantic Ghost, der sah echt so langweilig aus.