HTC Vive Preis

Laut dem japanischen Blod “S-MAX” soll der Preis HTC Vive Preis auf dem MWC, dem Mobile World Congress (22. bis 25. Februar 2016), veröffentlicht werden. Diese Information stammt aus einem Interview mit Mr. Tamano, dem japanischen Präsidenten von HTC. In der Übersetzung auf Reddit, wird aber nicht nur der Preis verraten. Ebenso sagt Tamano, dass man versteht, dass es nicht gut ist, wenn die HTC Vive zu teuer wäre. Daher wurde der Preis der HTC Vive so angesetzt, dass er dem Vergleich zu Konkurrenz nicht scheuen muss. Die Vorbestellungen und Auslieferungen werden wohl in Japan und in anderen Ländern gleichzeitig starten.

HTC Vive Preis

HTC Vive Pre Controller

HTC Vive Pre Controller

Schon länger rätseln gelehrte aus der ganzen Welt über den HTC Vive Preis. Das Interview mit Mr. Tamano gibt uns aber den ersten festen Anhaltspunkt. Man sollte diese Information dennoch mit Vorsicht genießen. Wenn der japanische Präsident von HTC von einem Preis spricht, welcher sich mit der Konkurrenz messen kann, dann kann dies zwei Dinge bedeuten. Vielleicht sogar 3.

  1. Die HTC Vive kostet komplett ca. 600$
  2. Die HTC Vive kostet komplett ca. 800$ – 1000$ (denn die Controller liegen der Vive bei und die Oculus Touch Controller kommen noch bei Oculus hinzu)
  3. Die HTC Vive kostet 599$ und wird auch ohne Controller angeboten

Theorie 1 und 3 sind doch relativ unwahrscheinlich. Wir könnten uns eher Theorie 2 vorstellen. Dies hat einen einfachen Grund: Wenn die HTC Vive ohne Controller einen ähnlichen Preis wie die Rift hat, dann würde sie 599$ kosten. Dann wären noch ca. 200$ Luft für die Controller der HTC Vive. Dies sollte eigentlich ausreichend sein. Zudem wird HTC weniger als Oculus auf selbst angepasste Teile setzen und eventuell auch günstiger produzieren können. Allgemein (Vorsicht: Geschmack des Autors kann vom Geschmack des Lesers abweichen) sieht die Rift auch weiterhin nach einem Premium Produkt aus und die HTC Vive, auch wenn sie ebenfalls schön ist, wirkt doch etwas rustikaler.

Das die taiwanische Firma den Vive Preis auf dem MWC enthüllt, können wir uns sehr gut vorstellen. HTC hatte auch im letzten Jahr die HTC Vive auf dem Event in Barcelona vorgestellt. Also warum nicht wieder eine große Nachricht auf dem Mobile World Congress verkünden?

 

[Quelle: Reddit, S-MAX || Beitragsbild: HTC]

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Yigal BlochNils Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nils
Gast
Nils

Der Mobile World Congress ist übrigens vom 22.-25. Februar. IRgendwie fehlte mir die Info im Artikel.

Yigal Bloch

Stimmt. Haben es mal ergänzt. Danke für die konstruktive Kritik. :)