HTC Vive kostet 799 US-Dollar
Tower Tag auf Steam

Die Katze ist aus dem Sack: Die HTC Vive kostet 799 US-Dollar in den USA. Mittlerweile ist die News von Computerbild nicht mehr abrufbar. Ein User hat aber ein Screenshot auf Imgur hochgeladen und durch den Bruch der Geheimhaltung berichten jetzt alle Medien über den Preis der HTC Vive.

HTC Vive kostet 799 US-Dollar und somit mehr als die Rift

HTC Vive Pre Controller

HTC Vive Pre Controller

Laut UploadVR und dem besagten Screenshot, wird Die HTC Vive ab dem 29. Feburar über den HTC Online-Shop oder über Valve vorbestellbar sein. Dies war soweit bekannt (auch wenn wir hoffen, dass die Vive noch von anderen Händlern angeboten wird), doch der Preis war bis heute ein Geheimnis, welcher wohl einen Tag zu früh gelüftet wurde. Bezahlen muss man ca. 800 US-Dollar um Besitzer der HTC Vive zu werden und das Headset wird anschließend Anfang April ausgeliefert. Somit ist die HTC Vive zwar teurer als die Rift von Oculus, das VR-Paket von HTC enthält aber auch deutlich mehr, denn Käufer erhalten direkt die getrackten SteamVR Controller und, wie wir heute bereits geschrieben haben, zwei kostenlose Spiele. Wenn HTC die Vive in Deutschland für 799-899 Euro anbietet, wäre sie somit hierzulande kaum teurer als die Oculus Rift, für die die Käufer im Moment knapp 750 € auf den Tisch legen müssen.

Neben dem Preis wird durch UploadVR auch bestätigt, dass das Headset von HTC ein Mikrofon und Bluetooth verbaut hat um mit dem Smartphone kommunizieren zu können. Dies ist nötig für den Vive Phone Service. Außerdem haben wir hier erneut eine Bestätigung, dass Fantastic Contraption und Job Simulator kostenlos der HTC Vive beigelegt werden.

 

799 US-Dollar = 799 Euro?

Wie wir geraden erfahren haben, kostet die HTC Vive in Europa wohl auch nur 799€. Somit wäre die Vive + Controller + RoomScale VR nur 50 Euro teurer in Deutschland als die Oculus Rift. Bisher fehlt uns leider eine offizielle Bestätigung von HTC. Heise bestätigt aber (ist mittlerweile zurückgerudert), dass der Preis von 799€ korrekt ist. Da Heise die Information zurückzieht, könnte es eventuell doch teurer werden. Sicher ist es aber nicht.

[Quelle: Imgur, Google, UploadVR, Heise || Beitragsbild: HTC]

 

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
3 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Daniel
Daniel
5 Jahre her

Bin komplett überrascht. .. positiv
Werde am 29 vor dem PC hocken und hoffen eine von den ersten Ladungen zu ergattern. Wird es noch Infos geben ab wieviel uhr (ähnlich wie bei der rift) sie bestellbar sein wird

WolfKaktus75
WolfKaktus75
5 Jahre her
Reply to  Daniel

ja 16 Uhr deutscher Zeit sollen die Bestellungen losgehen auf http://www.htcvive.com/de
;)
werde auch gespannt darauf warten :)

Sorgenkind
Sorgenkind
5 Jahre her

Der UK Vive Preis ist nun bekannt. 689 pfund. das wären so 885 €. Mal sehen, wenn es offiziell bestätigt wird.