Eye Tracking Zubehör

Wenn man aktuell mit Eye Tracking in VR experimentieren will, dann sollte man zur FOVE 0 Brille greifen, da diese bereits ein System für das Eye Tracking integriert hat. Doch wäre es nicht viel einfacherer, wenn wir die HTC Vive oder die Oculus Rift mit einem System für das Tracking nachrüsten könnten? Dies dachte sich auch das Startup 7invensun und möchte bereits im nächsten Monat ein solches Produkt für die HTC Vive anbieten.

aGlass Eye Tracking Zubehör ab nächsten Monat

Das Produkt von 7invensun wird als aGlass bezeichnet und die limitierten Vorbestellungen werden im nächsten Monat eröffnet. Die Erfinder sprechen zwar auch von einem Development Kit, doch das Kit soll von jedem Menschen bestellt werden können. HTC unterstützt dieses Projekt und hat bereits verraten, dass das System wohl 220 US-Dollar kosten wird und zunächst an Kunden in China ausgeliefert werden soll. Laut HTC soll die Veröffentlichung im Westen im dritten Quartal 2017 beginnen.

Das aGlass System wird einfach in die HTC Vive Brille eingesetzt und anschließend per USB direkt mit der HTC Vive verbunden. Das Eye Tracking wird mit IR Lichtern und Sensoren ermöglicht und es können die Bewegungen eurer Pupille und der Augenlider getrackt werden. Das Besondere an dem System ist aber nicht die perfekte Form für die Vive oder die Genauigkeit, sondern die vorhandene Software. Mittels der Software sollt ihr in jeder HTC Vive Erfahrung Foveated Rendering aktivieren können. Dies bedeutet, dass nur der Ausschnitt mit der vollen Auflösung gerendert wird, den ihr auch tatsächlich betrachtet.

7invensun war auch Teil des Vive X Programms, bei dem HTC innovative Produkte fördert. HTC baut die Vive langsam zu einer modularen Plattform aus und wird mit aGlass, dem TPCast, dem Deluxe Audio Strap und den Vive Trackern viele Optionen bieten, die HTC Vive nach den eigenen Vorstellungen anzupassen. Da das aGlass System von HTC unterstützt wird, sollten wir auch aktuell davon ausgehen, dass das System zufriedenstellend arbeitet.

(Quelle: Upload VR)

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
senfone Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
senfone
Mitglied

meine Sorge ist, als Brillenträger, das ich dann meine Sehlinsen us der Brille bauen muss. Beides kann man wohl nicht einbauen. Funktioniert das Eyetracking auch mit einer Brille unter der Brille?