Half-Life-VR-Open-Source-Oculus-Go-Quake

Eine Gruppe enthusiastischer Entwickler und Modder adaptieren experimentiell Half-Life für die Oculus Go und erlauben somit durch ein paar kleinere Umwege den Kultklassiker in VR nzuspielen. Dafür kommt das Open-Source-Projekt QuakeGVR zum Einsatz, indem die Originalassets des PC-Spiels in die VR-App integriert werden.

Half-Life VR – Modder bringen Valve’s Kultklassiker auf die Oculus Go

Der erste Teil von Half-Life von Valve erschien erstmals im Jahr 1998 und begeisterte dank innovativem Spielkonzept sowohl Spieler wie Kritiker. Entsprechend wurde der Sci-Fi-Action-Titel über 50-mal zum Spiel des Jahres gekürt und scharrt bis zum heutigen Tage weltweit unzählige Fans um sich. Auch der zweite Teil aus dem Jahr 2004 knüpfte an den Erfolg des Vorgängers an und feierte viele Erfolge. Seitdem wartet die Community des Spiels auf die Veröffentlichung des dritten Teils der Serie, um welches sich zahlreiche Mythen und Gerüchte drehen.

Half-Life 3 mag zwar noch länger auf sich warten lassen, dafür ermöglichen es einige findige Modder und Open-Source-Entwickler den Kultklassiker Half-Life bereits jetzt in virtuellen Gefilden mit einer Oculus Go zu erleben.

Dafür kommt das Open-Source-Projekt QuakeGVR zum Einsatz, welches die Oculus SDK in eine modifizierte Version der Original-Engine integriert. Durch den Import der Assets von Half-Life in die VR-App ist es möglich, das Spiel dadurch mit der Oculus Go in VR zu starten. Die Umsetzung ist nicht perfekt, aber dennoch bis zu gewissen Spielstellen spielbar. Die Original-Engine GoldSrc selbst, ist eine modifizierte Version der Quake-Engine, welche 1996 von John Carmack und Michael Abrash entwickelt wurde.

Die Installation der VR-Adaption von Half-Life für Oculus Go ist nur per Sideloading-App möglich, da diese nicht im offiziellen Oculus Store angeboten wird. Eine genaue Installationsanleitung findet ihr hier.

Die verantwortlichen Devs von QuakeGVR kündigten zudem die Arbeit an einer Umsetzung der Engine für Oculus Quest an. Gerüchten zufolge soll Valve übrigens ein offizielles VR-Prequel zu Half-Life entwickeln.

(Quelle: Upload VR | Video: MrNeitey YouTube)

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
gun mayhem 2Thomas GrohganzMark Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mark
Mitglied
Mark

Hallo VR Nerds. Der mod ist nur die Zusammenfügung zweier bestehender mods. Die Arbeit haben andere gemächt, nicht ich. Das ganze ist nur ein Experiment, hl1 unmöglich in dieser Form spielbar, ich selber konnte mit einigen consolen Befehlen nur bis zur test chamber gelangen – wie gesagt ein Experiment mehr nicht. Desweiteren hat der Developer von Quake GVR, dr. Beef,… Weiterlesen »

gun mayhem 2
Gast

This is also a very good post which I really enjoyed reading. It is not everyday that I have the possibility to see something like this.