Android VR Plattform Daydream

Auch wenn Google sich noch nicht selbst dazu geäußert hat, berichtet Android Police, dass das Unternehmen ein Event mit Hardware Fokus am 4. Oktober ausrichtet, welches besonders für VR-Nerds interessant sein könnte.

Google stellt Daydream View am 4. Oktober vor?

Google Daydream Headset und Controller

Google Referenzdesign VR-Brille & Controller

Während Google am 4. Oktober auch zwei neue Google Smartphones und einen Chromecast mit 4K Möglichkeit vorstellen wird, soll das Unternehmen wohl auch ein eigenes Daydream Headset präsentieren, welches den Namen Daydream View tragen soll. Es ist auch davon auszugehen, dass die neuen Smartphones von Google Daydream Ready seien werden. Wenn Google sein eigenes Daydream Headset vorstellt, dann wird Google auch seinen eigenen Daydream Controller zeigen, denn dieser gehört fest zu dem System. Aktuell sind dies aber alles nur Gerüchte, bis Google es selbst bestätigt.  Interessanterweise ist das Event genau einen Tag vor der Oculus Connect 3. Möchte Google damit eventuell Oculus den Wind aus den Segeln nehmen?

Ganz unbegründet ist das Gerücht aber nicht. Android Police ist eine zuverlässig Quelle und Google hatte bereits gesagt, dass die ersten Headsets noch in diesem Jahr erscheinen werden. Bisher hat Google aber nur das Referenzdesign gezeigt, was aber nicht ausschließt, dass das Unternehmen nicht auch selbst ein Headset auf den Markt bringen will. Dies wird sich aber vermutlich stark am Referenzdesign orientieren.

[Quelle: Android Police]
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei