Einmal durch ganz Britannien mit der Gear VR radeln

Hometrainer, besonders Fahrräder, können schnell langweilig werden. Auch wenn Musik oder der Fernseher im Hintergrund laufen, so wird die Atmosphäre schnell zu einem demotivierenden Faktor. Aaron Puzey umgeht dieses Problem, denn er hat eine Anwendung für die Gear VR von Samsung entwickelt, mit der er Google Streetview Bilder in der Samsung Gear VR wiedergeben kann.

Einmal durch ganz Großbritannien mit der Gear VR radeln

Aber wie funktioniert das? Puzey hat sein Smartphone über Bluetooth mit einem Sensor verbunden, der erkennt, wie schnell er gerade fährt. So kann die App berechnen, wo sich Puzey gerade auf der Strecke befindet und das passende Streetview-Bild dazu anzeigen. Damit er weiß, wo die Google Street View Route langführt, werden durch Unity kleine Kisten eingeblendet, die ihm den Weg weisen. Das Ziel von Puzey ist es, mit dieser Technik einmal durch ganz Großbritannien zu radeln. Von Cornwall nach John O’Groats in Schottland.

Puzey startete seine Tour im Mai und ist aktuelle nördlich von Manchester. Er filmt dabei jede Tour und lädt diese chronologisch auf YouTube hoch. Um seine Tour genau im Blick zu behalten, sieht man auf der linken Seite auch immer die Karte von Großbritannien und die aktuelle Position eingeblendet.

Natürlich bietet eine solche Tour nicht das gleiche Erlebnis, wie es eine echte Tour bietet, doch darum geht es hier vermutlich auch nicht. Puzey will etwas verrücktes machen, was vor ihm noch keiner in Virtual Reality getan hat und dies schafft er auch. Wie will man in einer Welt mit Thorsten Wiedemann auch sonst die Medien beeindrucken. Wiedemann hält den Rekord im dauerhaften tragen eines VR-Headsets und hat es 48 Stunden am Stück in der virtuellen Realität ausgehalten.

[Quelle: Engadget]
avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Mit der VR-Brille durch Großbritannien radeln » Generation ZweiNull Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] [Quelle: VR-Nerds] […]