Geisterzug mit der HTC Vive von Derren Brown

Virtual Reality erfreut sich auch in Freizeitparks großer Beliebtheit. So zeigt beispielsweise der Europa-Park in Rust bereits eine beeindruckende Achterbahnfahrt mit der Gear VR und The Void arbeitet an reinen Virtual Reality Parks. Jetzt wird auch der Thorpe Park in Großbritannien nachziehen und ab Frühling 2016 einen Geisterzug mit der HTC Vive anbieten.

Geisterzug mit der HTC Vive?

Ghost Train von Darren Brown an Ketten

Quelle: THORPE PARK Resort

Es klingt komisch, dass der Betreiber auf ein Headset setzt, welches ohne Kabel aktuell nicht funktioniert. Vielleicht werden aber die Besucher mit einem Rucksack ausgestattet, oder es sind einfach keine größeren Bewegungen notwendig. Wir könnten uns vorstellen, dass man in dieser Erfahrung Mitfahrer in einem Geisterzug ist und die Szene beobachtet. Laut VRFocus habe man sich für die HTC Vive entschieden, da es mit ihr möglich ist, mehrere Headsets im gleichen Bereich zu tracken, ohne Einbußen in der Performance zu haben. Das Erlebnis soll ein Mix aus 4D-Spezialeffekten, Live-Action und der HTC Vive werden. Die Erfahrung soll 10 bis 15 Minuten dauern und es können gleichzeitig 12 Personen an der Horrorshow teilnehmen. Thorpe Park Resort hat bereits mehre Promo-Videos zum Geisterzug von Derren Brown auf Youtube eingestellt, welche uns einen kleinen Vorgeschmack auf die Erfahrung geben können. Die Horror-Erfahrung will neue Maßstäbe setzen und die Verantwortlichen scheinen sich größte Mühe für eine perfekte Umsetzung zu geben. Hier könnt ihr etwas hinter die Kulissen schauen:

Ein weiteres Video lässt vermuten, dass die Entwickler der Anwendung auf Jump-Scares setzen könnten. Wie schrecklich ein plötzliches Auftauchen von Personen bzw. Geistern in der virtuellen Realität sein kann, haben die meisten von euch sicher bereits sehen können oder haben es sogar selbst erlebt. Horror-Erfahrungen werden durch Virtual Reality auf eine neues Level gehoben. Wie lange die Technik solche Strapazen überlebt, wird sich noch zeigen müssen. Wir hoffen, dass sich niemand beim Erschrecken verletzt.

Derren Brown? Wer ist das?

Derren Brown ist kein Autor von Horrorbüchern, wie man vielleicht annehmen könnte, sondern beschreibt sich selbst als Mentalist oder Zauberkünstler. In Deutschland ist Derren Brown weniger bekannt. Ruhm erlangte er durch die Serie Mind Control, welche im britischem Fernsehen lief.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei