Defector-Oculus-Rift-Action-Spionage

Auf der PAX East 2018 kündigte Oculus den Exklusivtitel Defector von Entwicklerstudio Twisted Pixel Studios (bekannt für Wilson’s Hearth) für die Oculus Rift an. Im letzten Monat hielt man sich über genauere Informationen jedoch noch bedeckt, nun veröffentlichten die Verantwortlichen am Wochenende neue Details und erste Einblicke zum Ende 2018 erscheinenden Action-Spionage-Titel.

FPS-Action-Spionage-Titel Defector

In Defector dürft ihr in die Fußstapfen von James Bond treten und als Elitegeheimagent in Undercover-Missionen die Welt retten. Dafür stehen euch ganz im Stil der bekannten Action-Film-Agenten diverse Feuerwaffen, einzigartige Gadgets und schicke Autos zur Verfügung. Zusätzlich schmückt sich der VR-Titel mit dramatischen und atemberaubenden Action-Szenen sowie abwechslungsreichem Gameplay.

Defector-Oculus-Rift-Action-Spionage

So stürzt ihr euch in übertriebene tödliche Stunts, um beispielsweise hinter dem Steuer eures schicken Sportwagens aus einem fliegenden Flugzeug in der Luft abzuspringen und in das nächste Flugzeug  zu wechseln. Dort erwarten euch direkt feindlich gesinnte Widersacher, die es mit jeder Menge Feuerkraft zu bekämpfen gilt. Neben den bleihaltigen Schusswechseln bietet das VR-Spiel ein intelligentes Kampfsystem für den Faustkampf in Mann-gegen-Mann-Situationen.

Zudem verändern sich Story sowie die damit verbundenen Action-Momente je nach persönlicher Entscheidung in verschiedenen Situationen. Entsprechend bestimmt ihr selbst, wie ihr die gefährlichen Herausforderungen löst, wodurch jede Entscheidung innerhalb des Adrenalin erzeugenden Action-Feuerwerks zwischen Leben und Tod bestimmt.

In einem Interview erläuterte Josh Bear, Entwickler von Twisted Pixel Studios, dass sie den Spielern mit ihrem neuen VR-Titel ermöglichen wollen, in die Rolle eines ultimativen Geheimagenten zu schlüpfen. Dabei soll sich Defector wie eine Mischung aus Mission: Impossible und Fast and the Furious anfühlen und eine ebenso hochwertige Qualität wie Wilson’s Heart bieten.

Defector soll Ende 2018 exklusiv für die Oculus Rift erscheinen. Genauere Informationen über ein exaktes Veröffentlichungsdatum oder einen Verkaufspreis sind derzeit noch nicht vorhanden.

(Quellen: Oculus Blog | Road to VR | Videos: Oculus Youtube | Road to VR Youtube)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: