Bigscreen Stargate Origins

Bigscreen veranstaltet in Kooperation mit MGM Studios vom 8. bis zum 11. März 2018 Filmnächte und zeigt dabei Folgen von Stargate Origins. In diesem Zeitraum können virtuelle Kinogänger die ersten beiden Episoden der Sci-Fi-Webserie auf einer Kinoleinwand in der virtuellen Welt gemeinsam mit anderen Gästen betrachten. Zusätzlich gibt es diversen Behind-the-Scenes-Content und verschiedene Trailer.

Bigscreen – Virtuelle Filmnacht mit Stargate Origins

Bigscreen entwickelte sich dank diversen Updates von einer einfachen App zum Übertragen von Bildschirminhalten in die VR zum Social Hub für Film und Serienfreunde. Seit dem Cinema Update dürfen die VR-Nutzer in einem virtuellen Kinosaal Platz nehmen und gemeinsam mit Freunden und Bekannten ihre Lieblingstitel ansehen. Das letzte Update führte dann noch größere Räume und die Möglichkeit hinzu, mit bis zwölf Personen gleichzeitig beispielsweise einen Film zu sehen.

Ende Dezember präsentierten die Entwickler bereits Topgun in einer VR-Filmnacht, allerdings war der Film nicht bei uns zu sehen. Stargate Origins wird hingegen auch hierzulande in Bigscreen aufgeführt. Ab heute werden im 30-Minuten-Takt die ersten beiden Episoden der Webserie in den virtuellen Kinos mit diversem Bonusmaterial wie Behind-the-Scenes zu sehen sein. Für VR-Nutzer in Deutschland, England, Kanada, Neuseeland, Australien und Amerika werden entsprechende Kinosäle bereitgestellt.

Bigscree-Stargate-Origins

Die Spin-off-Serie wird seit 2018 ausgestrahlt und setzt Catherine Langford, die Tochter des Archäologen Paul Langford, in den Mittelpunkt der Geschichte. Ihr Vater entdeckte im Jahr 1928 in Ägypten ein mysteriöses Portal entdeckt, das in der Lage ist, Menschen in eine andere Welt zu befördern. Die Tochter beginnt, die Geheimnisse hinter dem Fund zu erforschen und muss dabei die Erde vor einem drohenden Untergang bewahren.

Wer Interesse an weiteren Teil der Stargate-Serie hat, kann sich auf Stargate Command anmelden und sämtliche Episoden in seinem eigenen virtuellen Raum in der App betrachten oder klassisch in der Realität verfolgen.

Die Stargate Origins-Filmnacht findet vom 8. bis zum 11. März kostenlos in bereitgestellten Bigscreen-Räumen statt. Die VR-App ist ebenfalls gratis und auf Steam, im Oculus Store und im Microsoft Store für alle gängigen VR-Brillen erhältlich. Eine Umsetzung für PlayStation VR (PSVR) und mobile Brillen ist zwar angekündigt, aber noch nicht erschienen.

(Quellen: Bigscreen | Video: Bigscreen Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei