Tower Tag auf Steam

Der englische Spielehersteller Rebellion bestätigte, dass Besitzer einer Oculus Rift bald das Spiel Battlezone in VR genießen dürfen. Eine Review für Playstation VR findet ihr hier.

Battlezone wird “in den nächsten Monaten” für die Rift erscheinen

Auf dem Virutal Reality Evolution Event in London wurde die Neuigkeiten erstmals veröffentlicht. Der Senior Producer James Valls verkündete, dass das Veröffentlichungsdatum von Battlezone für die Rift innerhalb der nächsten Monate sein werde. Dadurch können sich alle Besitzer einer Oculus Rift bald in die futuristischen Panzergefechte begeben. Ein genaues Datum gab er jedoch leider noch nicht bekannt.

Dennoch geben die Nachrichten Anlass zur Freude für jeden Fan der Serie, denn die letzten Neuigkeiten zum Oculus Rift Support gab es 2015 auf der Entwicklerkonferenz Oculus Connect 2. Danach hielten sich die Entwickler bezüglich weiterer Informationen bedeckt.

Panzergefechte innerhalb der Virtual Reality

battlezone PSVR 2

Battlezone ist eine Hommage an den gleichnamigen Atari Klassiker von 1980. Im damaligen Arcadespiel konnte man seinen Panzer innerhalb einer neongrünen Spielwelt in First-Person-Perspektive lenken und Jagd auf gegnerische Panzer machen. Dies war sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer Modus möglich. In der neuen Version hat sich einiges getan. Die heutige Grafik sieht zwar optisch nicht bahnbrechend aus, besticht jedoch durch die Retroästhetik. Nicht nur grafisch, sondern auch inhaltlich kann sich das Remake sehen lassen. Der Spieler kann je nach Spielart und Taktik zwischen unterschiedlichen Panzern wählen. Außerdem gibt es unzählige Upgrades zur Personalisierung der Fahrzeuge, wie lasergesteuerte Raketen, Schildboosts oder Maschinengewehre. Die Kampagne des Spiels ist für einen bis vier Spieler ausgelegt. Interessant dabei ist, ob es im Multiplayer Modus einen Cross-Realm-Support für Playstation VR, Oculus Rift und HTC Vive Nutzern geben wird. Bisher sind diesbezüglich noch keine Informationen veröffentlicht worden.

Selbstverständlich halten wir euch wie immer über neue Ankündigungen zum genauen Veröffentlichungsdatum oder Cross-Realm-Support auf dem Laufenden.

 

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Tom
Tom
4 Jahre her

Ich habe das Spiel völlig Unterschätzt. Die Demo damals hat mich jetzt nicht wirklich umgehauen. Mangels Alternativen , und weil es für knapp 28 Euro auf Amazon angeboten wurde, habe ich mal zugeschlagen.
Bockschwer, sogar taktisch herausfordern und sehr schön präsentiert. Für 30 Euro absolut empfehlenswert.