Apple AR VR Brille

Während aktuell die Virtual Reality Technologie dominiert, ist die Augmented Reality Technologie noch nicht auf einem Level, welches Konsumenten ansprechen kann. Während Samsung, HTC, Facebook, Sony und viele andere Unternehmen Virtual Reality Produkte auf den Markt bringen, haben wir von Apple noch kein Produkt gesehen. Zwar tauchen immer wieder Jobangebote und Patente von Apple auf, doch welche Pläne Apple wirklich hat, bleibt ein Geheimnis.

Tim Cook sieht eine Zukunft mit Augmented Reality Technologie

Apple

Apple Patent für ein VR-Headset für das Smartphone || Quelle: http://patft.uspto.gov/

Laut Cook gibt es spannende Anwendungen für Virtual Reality, doch eine größere Zukunft sieht er im AR Bereich. Gleichzeitig sagt Cook aber, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis man diese Technologie richtig einsetzen kann. Cook gab diese Informationen in einem Interview mit Buzzfeed preis. Apple verfolgt schon immer die Strategie, Produkte erst auf den Markt zu bringen, wenn das Unternehmen glaubt, dass diese Produkte tatsächlich ausgereift sind. Das Apple bereits verstärkt am Thema Augemented Reality arbeitet, ist schon seit 2013 mit der Übernahme von PrimeSense bekannt. Im Jahr 2015 hat Apple dann auch das Unternehmen Metaio aus Deutschland aufgekauft, welches an einer Motion Capture Technologie mit dem Namen Faceshift arbeitet.

Wir erwarten nicht, dass Apple uns bereits im nächsten Jahr überraschen wird. Dennoch lassen wir uns natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen.

 

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei