pixvana-Steam-360-Grad

360 Grad Videos sind sehr beliebt. Mittlerweile vergeht kein Tag, an dem wir nicht neue 360 Grad Bilder und Videos von Freunden auf Facebook sehen. Das Anschauen dieser Inhalte macht auch ohne Virtual Reality Headset Freude, denn wir können die Szene selbst erkunden. Beim Betrachten der 360 Grad Inhalte in einem VR-Headset, stört leider häufig die wenig überzeugende Qualität. Dieses Problem möchte Valve angehen.

Steam bekommt 360 Grad Streaming Service

pixvana

Auch wenn es aktuell schon beeindruckende 360 Grad Kameras gibt und auch viele Unternehmen sich der Produktion von 360 Grad VR Content verschrieben haben, so ist das Anschauen in einer vernünftigen Qualität noch eine Hürde.

Auf den Steam Dev Days sprach Valve über “Steam 360 Video”. In einer Partnerschaft mit Pixvana und Akamai will Valve einen 360 Grad Videostream ermöglichen, welcher eine Qualität von einer 8K-10K Auflösung bietet, aber nicht mehr Bandbreite als ein 1080p Stream benötigt.

Dieses Vorhaben klingt zunächst unmöglich, doch Pixvana macht sich ein spezielles Verfahren zu nutze. Es wird nur der Teil des Videos in voller Qualität übertragen, der auch gerade betrachtet wird. Alle Bereiche die ihr gerade nicht sehen könnt, werden in einer deutlich schlechteren Qualität übertragen.

Dieses Verfahren bezeichnet Pixvana als Field of View Adaptive Streaming (FOVAS). Einen ersten Einblick in dieses System könnt ihr bereits auf Steam erhalten. Vor wenigen Wochen hat Pixavana “SPIN” auf Steam veröffentlicht.

Was bei dieser Demonstration aber auffällt, ist, dass es nach der Kopfbewegung einige Zeit dauert, bis das Bild in der vollen Qualität angezeigt wird. Wenn die Qualität aber angepasst wurde, dann sieht das Bild besser aus, als wir es bisher von 360 Grad Inhalten gewöhnt sind. Leider sind die Aufnahmen von Pixvana aber nicht stereoskopisch und so geht einiges an Immersion verloren.

Valves 360 Streaming steht noch am Anfang und es wird noch einige Zeit dauern, bis wir eine finale Version auf Steam sehen werden.

[Quelle: Road to VR]

 

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei