100% der Einnahmen eines Spiels Viveport
Tower Tag auf Steam

HTC betreibt mit dem Viveport seit einigen Jahren einen eigenen Marktplatz, auf dem Virtual Reality Spiele und Virtual Reality Anwendungen erworben werden können. Um mehr Entwickler auf die Plattform zu locken, hat sich HTC nun eine besondere Aktion ausgedacht und gibt 100% der Einnahmen eines Spiels an die Entwickler weiter. Zumindest bis Ende 2020.

Viveport gibt 100% der Einnahmen eines Spiels an die Entwickler bis Ende 2020

In einem Post auf dem eigenen Blog sagt HTC:

“Jedes Jahr wollen wir unsere Entwicklergemeinde feiern und gleichzeitig unsere volle Unterstützung während ihrer arbeitsreichsten Saison anbieten. Da November und Dezember die gewinnträchtigsten Monate für Spieleentwickler sind, kündigen wir an, dass die VIVEPORT-Entwickler bis Ende des Jahres 100% der Nettoeinnahmen für ihre Titel auf der Plattform verdienen werden.”

Hierbei sei gesagt, dass HTC jegliche Einnahmen durch einen Titel an die Entwickler weitergeben will. Es ist also egal, ob die Einnahmen aus direkten Verkäufen, der Nutzung in Arcades, der Nutzung durch Infinity (Flatrate) oder aus In-App-Verkäufen stammen. Ebenso ist es egal, ob ihr ein neues Spiel bei Viveport einstellen wollt, oder bereits einen Titel auf Viveport veröffentlicht habt.

Neue Viveport-Entwickler:

Melde dich bei der Entwicklerkonsole an
Wähle auf der Standardseite “Meine Titel” die Option “Neuen Titel hinzufügen” und lade  die erforderlichen Dateien und Details für den Inhalt hoch
Vergewissere dich auf der Registerkarte ‘Program-Opt-ins’, dass du dich für mindestens eines der Viveport-Umsatzbeteiligungsprogramme entschieden hast

Bestehende Viveport-Entwickler:

Melde dich bei der Entwicklerkonsole an
Wähle dein VR-Titel
Vergewissere dich auf der Registerkarte ‘Program-Opt-ins’, dass du dich für mindestens eines der Viveport-Umsatzbeteiligungsprogramme entschieden hast.

(Quelle: HTC)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Allen
Allen
1 Monat her

The game production industry’s turnover exceeds EUR 500 million, with game exports alone accounting for approximately 96% of that total, which is a great example of its global potential. online class help review