Titanic VR Early Access

[Update]:

Titanic VR ist ab sofort für 19,99 Euro für PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store erhältlich.

[Update vom 15. November 2018]:

Die Konsolenversion von Titanic VR erscheint offiziell am 22. November für PlayStation VR (PSVR) in USA und Kanada und eine Woche später in Europa, wie die Verantwortlichen per Kickstarter verkünden.

[Originalartikel vom 27. November 2017]:

Das Desaster um die tragische Jungfernfahrt des Passagierschiffs Titanic bietet seit jeher Stoff für zahlreiche Filme und Geschichten. Das Entwicklerteam Immersive VR Education veröffentlichte zu Beginn des Jahres eine Kickstarter-Kampagne für ihre immersive VR-Erfahrung Titanic VR, welche ihr Finanzierungsziel relativ zügig erreichte. Nun veröffentlichten die Entwickler die Früchte ihrer Arbeit in einer Early-Access-Version für Oculus Rift und HTC Vive auf Steam.

Titanic VR – Erkundet das versunkene Wrack in interaktiver VR-Umgebung

In der interaktiven und edukativen VR-Erfahrung dürft ihr in die Schuhe des Dr. Ethan Lynch schlüpfen – ein Professor für maritime Archäologie – der mit seinem Assistenten gemeinsam das Wrack der Titanic erforscht. Man hat die Wahl, dem liebevoll gestalteten Story-Modus zu folgen oder sich völlig frei durch die Umgebung zu bewegen, um dem eigenen Forscherdrang nachzugehen. Dabei gibt es allerlei zu tun, denn das verlassene Schiff ist voll mit interaktiven Elementen, Missionen und Gegenständen sowie Artefakten, die es gilt, aufzusammeln oder zu nutzen.

Titanic-VR-SteamVR-Oculus-Rift-HTC-Vive

Um den Spielern eine besonders immersive Erfahrung zu gewährleisten, stellten die Entwickler eine realistische 3D-Nachbildung des Schiffs nach, nutzten ein Motion-Capture-System, Gesichtserkennungstechnologie und stellten professionelle Synchronsprecher zur Vertonung ein.

Insgesamt 14 verschiedene Missionen umfasst der Early-Access-Titel zur Veröffentlichung. Diese sind unterteilt in sieben Tauch- und Labormissionen, wobei weitere Inhalte in zukünftigen Patches hinzukommen sollen.

Außerdem soll in einem zukünftigen Update eine Nachstellung der Katastrophe eingeführt werden, in der die Spieler die Rolle von Überlebenden einnehmen und den Untergang des Schiffs am eigenen Leben nachempfinden können. Die Entwickler haben hierfür Aussagen von Augenzeugen aufgenommen und andere Nachforschungen betrieben, um das Geschehen möglichst realistisch abbilden zu können. Dadurch sollen die Nutzer sowohl weitergebildet werden, als auch ein tieferes Verständnis für die Tragödie entwickeln.

Titanic VR ist für 24,99 Euro für [amazon_textlink asin=’B073X8N1YW’ text=’Oculus Rift’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’5e74efaf-d36c-11e7-95e6-b1ec31e99fc6′] und [amazon_textlink asin=’B01GG2FMV2′ text=’HTC Vive’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’661c517e-d36c-11e7-9aa2-9796422dcfdf’] auf Steam erhältlich. Eine Veröffentlichung im Oculus Store sowie eine Adaption für die PlayStation VR (PSVR) sind ebenso in Planung. Wir werden euch über weitere Neuigkeiten diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

(Quellen: VR Focus | Immersive VREducation | Video: Immersive VREducation Youtube)

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
dvd player software windows 10 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
dvd player software windows 10
Gast

This is a awesome place and good app dvd player software windows 10 is latest new version i sure like it.