Darth Vader VR

Gerade wurde die erste Star Wars VR Erfahrung kostenlos auf Steam veröffentlicht, schon fragen sich viele Fans, wann es denn endlich mehr geben wird. Eventuell müssen wir gar nicht so lange auf eine neue Star Wars Erfahrung für Virtual Reality Headsets warten, denn das Teams von Lucasfilms ILMxLAB arbeitet an einer Darth Vader VR Experience.

Darth Vader VR Experience von ILMxLAB

David Goyer, bekannt als Drehbuchautor von Christopher Nolans Batman-Trilogie, hat während eines Panels auf einem Star Wars Event in London verraten, dass er mit einem Team an einer weiteren VR-Erfahrung arbeitet. Auch wenn Goyer nicht genau sagt, um welche Erfahrung es sich handelt, so gibt er ein kleiner Hinweis darauf, dass wir diesmal der dunklen Seite der Macht verfallen sind. Er deutete nämlich an, dass diesmal Darth Vader im Mittelpunkt der Virtual Reality Erfahrung stehen wird.

Im Gegensatz zu Trails of Taooine wird die neue Erfahrung nicht als experimentell angekündigt und soll die erste ausgereifte VR-Erfahrung im Star Wars Universum darstellen. Aktuell ist nicht klar, für welche Plattformen die Erfahrung entwickelt wird. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass die Erfahrung Gebrauch vom Lichtschwert machen will. Somit sind getrackte Controller wie die SteamVR und Oculus Touch Controller Pflicht. Es könnte also einen Release für die Oculus Rift mit Oculus Touch geben und für die HTC Vive. Eine Umsetzung für für PlayStation VR Brille und PS Move Controller wird von der nötigen Performance abhängig sein.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei