Kingdom-Hearts-VR-Experience-PlayStation-VR-PSVR

[Update]:

Die Kingdom Hearts: VR Experience erscheint nach langem Warten nun auch heute kostenlos und exklusiv für PlayStation VR (PSVR) im deutschen PlayStation Store. Innerhalb der VR-Erfahrung von Square Enix werden die Spieler durch ein 10-minütiges interaktives Video im beliebten Universum geführt.

(Quelle: PlayStation Blog)

[Update vom 24. Januar 2019]:

Die Kingdom Hearts: VR Experience ist ab sofort kostenlos im japanischen PlayStation Store erhältlich. Dabei soll es sich um den ersten Teil einer zweiteiligen VR-Reihe handeln.

Wann die PSVR-Erfahrung auch in Europa erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt. Wer nicht länger warten möchte, kann die VR-Erfahrung in japanischer Sprache allerdings bereits jetzt durch das Ändern der Region im eigenen PSN-Account ausprobieren.

(Quelle: Road to VR | Video: KHInsider YouTube)

[Update vom 10. Dezember 2018]:

Die Kingdom Hearts VR Experience für PlayStation VR (PSVR) erhält einen offiziellen Veröffentlichungstermin in Japan. Entsprechend erscheint der kostenlose Titel am 25. Dezember 2018. Ein dazugehöriges Update wurde für den 18. Januar 2019 angekündigt. Ob die VR-Erfahrung zeitnah oder überhaupt in Europa erscheint, ist derzeit noch unklar.

(Quellen: Upload VR | Twinfinite)

[Originalartikel vom 10. September 2018]:

Auf der diesjährigen PlayStation-Pressekonferenz kündigte Sony in Kooperation mit Square Enix eine Kingdom Hearts VR Experience für PlayStation VR (PSVR) an. Die Pre-Show wurde im Zuge der kommenden Videospielmesse Tokyo Game Show vorgeführt, welche vom 20. bis 23. September in Japan stattfindet. In einem kurzen Trailer wurde die neue VR-Erfahrung vorgeführt, die noch 2018 kostenlos erscheinen soll.

Kingdom Hearts VR Experience – Kostenlose VR-Erfahrung für PlayStation VR (PSVR)

Der dritte Teil der Kingdom-Hearts-Reihe soll Ende Januar 2019 für PS4 und Xbox erscheinen. Passend zum kommenden Release kündigten die Entwickler/innen von Square Enix gemeinsam mit Sony in einem Pre-Show-Livestream zur kommenden Tokyo Game Show 2018 eine Kingdom Hearts VR Experience an.

Wie man innerhalb des kurzen Trailers erkennt, schlüpft man in der VR-Erfahrung in die Rolle des bekannten Helden Sora und darf an das ikonische Schlüsselschwert Hand anlegen. Entsprechend stellen sich dem Protagonisten verschiedene Gegnerwellen entgegen, die es zu erledigen gilt. Die VR-Reise soll dabei durch verschiedene Szenen aus der Spieleserie führen und wichtige Momente und Ereignisse vom ersten bis zum kommenden dritten Teil beinhalten. Ebenso soll das Treffen von diversen Charakteren möglich sein.

Zur Steuerung kommen die PlayStation Move Controller zum Einsatz, um in Egoperspektive gegen die Feinde anzutreten. Weitere Details wurden bisher noch nicht veröffentlicht, sollten jedoch zeitnah folgen.

Das Kingdom Hearts-Franchise entstand in Zusammenarbeit zwischen Square Enix und Disney Interactive Studios und vereint innerhalb der Spielewelt diverse Videospiel- und Filmuniversen. Dazu zählen unter anderem Charaktere aus Final Fantasy, The World Ends with You und Disney.

Die Kingdom Hearts VR Experience soll noch 2018 kostenlos für PlayStation VR (PSVR) veröffentlicht werden.

(Quellen: Upload VR | PlayStation Japan | Video: PlayStation Japan YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei