Ready Player One Review

Die VR-Erfahrung Ready Player One: OASIS Beta erschien bereits zeitnah zum Filmstart von Ready Player One im Viveport und brachte drei action-lastige Minispiele für die HTC Vive mit sich. Ab sofort ist die Minispielsammlung in der OASIS auch auf Steam für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-Mixed-Reality-Brillen verfügbar.

Ready Player One: OASIS Beta auf Steam erhältlich

In Ready Player One: OASIS Beta dürft ihr euch in verschiedene VR-Abenteuer in der OASIS stürzen und darin fleißig Punkte für das globale Leaderboard sammeln.

In Planet Gauntlet von Entwicklerstudio Directive Games kämpft ihr euch in endlosen Katakomben durch Horden von Untoten, die es mit Pfeil und Bogen zu erledigen gilt. Jeder gefallene Widersacher gibt euch Goldmünzen, die eure Punktzahl in die Höhe treiben. Nebenbei müsst ihr Nahrung sammeln, um die Gesundheit zu regenerieren und damit das eigene Überleben zu gewährleisten.

Ready Player One: OASIS Beta

Planet Doom – Battle for the OASIS von Steel Wool Studios versetzt euch stattdessen auf den Planeten Doom in die Gräben rund um Anoraks Burg. Dort herrschen massive Kriegszustände gegen die fiesen IOI Sixers, die in schier endlosen Wellen respawnen. Mit kräftigen Kalibern und reichlich Feuerkraft heißt, es im Wave-Shooter-Stil gegen die feindlichen Widersacher vorzugehen.

Ready Player One: OASIS Beta

Ebenfalls auf dem Planeten Doom im Kampf gegen die IOI Sixers angesetzt, spielt Rise of the Gunters von Drifter Entertainment Inc. Dieses Mal müsst ihr euch jedoch nicht mehr alleine gegen die übermächtige Armee stellen, sondern dürft euch mit bis zu zwei Freunden ins Gefecht stürzen. Die erlegten Truppen lassen Münzen und Power-Ups fallen, die euch zusätzliche Durchschlagskraft verleihen.

Ready Player One: OASIS Beta

Einen etwas anderen Ansatz geht das Arcade-Spiel Smash von 2 Bears Studio. In einer futuristischen Arena müsst ihr mit euren Händen einen Ball in das Tor eures Gegners schleudern, um Punkte zu sammeln. Zusätzlich gibt es Power-Ups und Goodies, die für Bonuseffekte sorgen.

Smash-Ready-Player-One-OASIS-Beta-SteamVR

Neben den aufgelisteten VR-Erfahrungen dürft ihr euch mit dem Avatar Creator von Morph3D euren individuellen Alter Ego zum Einstieg in die OASIS schaffen.

Ready Player One: OASIS Beta ist ab sofort kostenlos für Oculus Rift, HTC Vive und Windows VR-Brillen auf SteamVR erhältlich.

(Quellen: Road to VR | Video: zauz Youtube)

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
kay Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
kay
Mitglied

Ganz cool, die Oasis 😁 https://youtu.be/8L77duFGimw