Soul-Scathe-Oculus-Rift-HTC-Vive-Dungeon-Crawler

Mit Soul Scathe erwartet uns ein neuer VR-Dungeon-Crawler für Oculus Rift und HTC Vive, welcher zeitnah erscheinen soll. Der Genrevertreter geht im Gegensatz zum kommenden Mittelalter-RPG Shadow Legend VR oder der Neuauflage von The SoulKeeper einen deutlich dunkleren Weg und versetzt die Spieler in ein düsteres Fantasy-Setting.

Soul Scathe – Düsterer VR-Dungeon-Crawler für Oculus Rift und HTC Vive

Mit Soul Scathe veröffentlicht Entwicklerstudio Blueberry Bandit einen neuen VR-Dungeon-Crawler für PC-Brillen. Der VR-Titel setzt auf prozedural generierte Dungeons und Gebiete und versetzt euch in die Rolle eines wiederbelebten kriegerischen Zauberers.

Als heroischer Wiederkehrer greift ihr so zu Schwert, Streitkolben oder anderen verheerenden Nahkampfwaffen, um den morbiden Gegnern den Garaus zu machen. Das Führen der Waffen soll dabei realistischen Bedingungen folgen, sodass vages Schwertgefuchtel keine Wirkung zeigen wird. Wer also beispielsweise einen Zweihandhammer schwingen möchte, muss dafür auch mehr Kraft im Schwung aufbringen.

Soul-Scathe-Oculus-Rift-HTC-Vive-Dungeon-Crawler

Da ihr ebenso auf die arkanen Kräfte zurückgreifen könnt, stehen euch zudem zahlreiche Zaubersprüche zur Auswahl. Mit brennenden Feuerbällen oder gewaltigen Blitzzaubern könnt ihr so die Monster versengen und in tausend Stücke zerteilen. Doch diese sind auch kombinierbar, wodurch ihr unzählige Optionen zur Vervielfältigung eures Zauberbuchs erhaltet. Zwei Blitzbälle ergeben dadurch beispielsweise einen gleißenden Blitzstrahl. Und neben den normalen Zauberklassen könnt ihr legendäre und besonders mächtige Variationen finden, die enorme Zerstörungskraft offenbaren. Steuerungstechnisch werden die Zauber durch Gesten ausgeführt.

Soul-Scathe-Oculus-Rift-HTC-Vive-Dungeon-Crawler

Obwohl es prozedural generierte Level gibt, verspricht der Verantwortliche eine Story zur narrativen Begleitung des Spielers. Klassische RPG-Elemente, wie Attribute, Level-System, Inventar und Ausrüstung sowie individuelle Anpassungsoptionen sind ebenso enthalten. Auch ein Shop-System zum Kauf und Verkauf von Gegenständen zählt dazu.

Der Entwickler selbst beschreibt seinen RPG-Titel als eine Mischung aus Dark Messiah of Might & Magic und Lichdom: Battlemage. Weitere Informationen findet man auf dem offiziellen DiscordServer des Spiels.

Soul Scathe soll im Q1 2019 für Oculus Rift und HTC Vive für ca. 20 Euro auf Steam sowie zu einem späteren Zeitpunkt im Oculus Store erscheinen.

(Quellen: Upload VR | Reddit | Video: Blueberry Bandit YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei