Auf der Kickstarter Kampagnen Seite bitten die Leute von Sixsence schon jetzt um Entschuldigung und liefern neue Informationen und Renderings. Aufgrund von veränderter (verbesserter) Hardware, die nun doch noch in die Bewegungscontroller namens Sixsence STEM verbaut wird, verschiebt sich die Lieferung der STEM Controller um drei Monate von Juli zum Oktober.

Gerade die modularen STEM Module wurden verbessert und sind jetzt integriert, (siehe Bild unten) um eine verzögerungsfreie Bewegungsteuerung zu ermöglichen, so wie sie versprochen wurde. Die Pre-Production STEM Systeme werden nicht im April, sondern erst im Juli verschickt.

Für einen Preis von ca. 150 USD konnte man während der Kickstarter Kampagne 2 Tracker kaufen. Wir drücken den Leuten von Sixsence die Daumen, dass alles klappt wie geplant. Den Backern kann man nur sagen, dass die Teilchen jetzt eindeutig verbessert daherkommen und dafür wartet man doch gerne drei klitzekleine Monate länger, oder?!

sixsence stem, vr,

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei