Samsung Patent Curved 2

Samsung hat ein Patent eingereicht, welches eine VR-Brille beschreibt, die mit einem Field of View von mindestens 180 Grad punkten soll. Um diesen Wert zu erreichen, möchte Samsung auf gebogene OLED Displays setzen.

Samsung: Patent für VR-Brillen mit gebogenen OLED Displays und großem Field of View

Samsung Patent Curved

Wie Die Abbildung von Samsung zeigt, könnte mit der Verwendung von gebogenen Displays der Formfaktor einer VR-Brille mit großem Field of View deutlich schrumpfen. Laut Patent könnte das Unternehmen zukünftig auf zwei unterschiedliche Linsen je Auge setzen, welche kombiniert eine Darstellung ohne Verzerrung ermöglichen sollen. Hierfür soll auch das ausgegebene Bild in zwei Zonen eingeteilt werden, die unterschiedlich gekrümmt werden.

Samsung Patent Curved 3

Das Samsung ein Patent für eine solche Bauweise einreicht, bedeutet jedoch nicht, dass wir auch zeitnah eine VR-Brille nach diesem Vorbild sehen werden. Dennoch scheint Samsung an einer interessanten Lösung zu arbeiten und mit der Samsung Odyssey hat das Unternehmen bereits bewiesen, dass es gute VR-Brillen herstellen kann und ein Interesse für die VR weiterhin vorhanden ist. Hier findet ihr das aktuelle Patent zum Nachlesen.

(Quelle: Upload VR)

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
atari breakoutMarkus Herrmann Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DolbyMac
Mitglied
DolbyMac

Klingt gut, richtig gut! Ich fang schon mal an zu sparen, denn vielleicht kommt sie ja doch schon in 7 Jahren oder so ;-)

atari breakout
Gast

The article you have shared here very awesome. I really like and appreciated your work. I read deeply your article, the points you have mentioned in this article are useful