Red-Matter-PlayStation-VR-PSVR

Der VR-Titel Red Matter erschien bereits im Mai im Oculus Store, wenige Monate später folgte im November die Steam-Version für Oculus Rift und HTC Vive. Als kleines Nikolausgeschenk ist  das dystopische Sci-Fi-Abenteuer ab heute auch für PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store erhältlich, um euch in eine Parallelwelt während des Kalten Kriegs zu versetzen.

Red Matter – Dystopisches Sci-Fi-Abenteuer für PlayStation VR (PSVR)

Der VR-Titel spielt in einem dystopischen Sci-Fi-Setting zur Zeit des Kalten Kriegs, versetzt euch dafür allerdings in eine Paralleldimension mit fiktiven Parteien. Das Wettrüsten wurde aufgrund der herrschenden Technologie in den Weltraum verfrachtet, weshalb geheime Weltraumbasen als Keimzelle der Zerstörung fungieren. Ihr übernehmt die Rolle des Geheimagenten Epsilon, um im Auftrag der Atlantic Union, auf einem fremden Planeten ein geheimes Forschungsprojekt der Volgravians zu untersuchen. Dafür infiltriert ihr das Labor, untersucht zahlreiche Hinweise und wissenschaftliche Untersuchungen und versucht die Machenschaften der gegnerischen Fraktion aufzudecken.

Während ihr Hinweise entschlüsselt und Rätsel löst, eröffnet sich euch nach und nach die versteckte sowie abscheuliche Wahrheit hinter dem Projekt. Passend zum Setting stehen euch zahlreiche Hightech-Gadgets zur Verfügung, um die Erkundung durchzuführen und die fremde Sprache zu encodieren. Umso tiefer ihr in das Labor eindringt, umso mehr entfaltet sich die Story weiter. So erhaltet ihr mit jedem Fundstück und jedem gelösten Rätsel tiefere Einblicke in das Geschehen.

https://apollo2.dl.playstation.net/cdn/EP3405/CUSA14366_00/FREE_CONTENT0KJqp7xtlGmkB6sUa5cK/PREVIEW_SCREENSHOT1_539058.jpg

Atmosphärisch setzt das Spiel auf eine kalte, surreale Umgebung, welche euch nach und nach tiefer in den Bann ziehen soll. Die Umgebung ist mit zahlreichen Details ausgeschmückt. Die Version für PlayStation Pro soll zudem ein verbessertes Anti Aliasing sowie eine 20 % höhere Pixelrate für noch mehr Augenschmaus bereitstellen. Zur Fortbewegung stehen diverse Optionen, wie Teleportation, Dash oder freie Bewegungsmöglichkeiten zur Auswahl.

Ab heute zieht der Sci-Fi-Titel in den europäischen PlayStation Store ein, wie Entwicklerstudio Vertical Robot auf Twitter verkündet:

Red Matter ist ab sofort für 29,99 Euro für PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store erhältlich.

(Quellen: Road to VR | Vertical Robot Twitter | Video: Vertical Robot YouTube)

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
kay Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
kay
Mitglied

Bin geflashed, so ein schönes , polishtes game… atmosphäre, gestaltung, sound, technisch…. brillianter PSVR port… hatte nicht zu hoffen gewagt, das es auf der PS4 Pro derartig gut aussieht 👍 https://youtu.be/qpML9EcYI8c