playstation vr, sony, vr

Bitte beachtet, dass ihr es jetzt, nach der Großen Sony Enthüllung wieder vermehrt mit Gerüchten zu tun haben werdet. So ist es auch hier.

Ein mutmaßlicher Insider, der beim Entwickeln von Project Morpheus geholfen haben will, ließ bei reddit einen Berg an Informationen über die Virtual-Reality-Brille aus dem Hause Sony durchsickern. Wir können schwer einschätzen, ob der Quelle zu trauen ist, es ist jedenfalls interessant sich die “Enthüllungen” mal anzuschauen.

Ich werde hier nicht alle Details erörtern und komme schnell zu den neuen Infos über das Headset.

Enthüllungen über Project Morpheus:

  • Sony plant eine Veröffentlichung der Datenbrille bis spätestens 31. März 2015, dem Ende des nächsten Fiskaljahres. Ursprünglich wurde ein Release für Herbst 2014 geplant, was zeigt, wie weit die Entwicklung des Teils schon ist.
  • Sie versuchen Project Morpheus zu einem Preis zwischen US$ 250 – 299 anzubieten, indem sie einige Produktionsteile des Headsets selber subventionieren.
  • Das HMD wird am PC nicht funktionieren (zumindest nicht ungehackt). Sony will mit Projekt Morpheus ein Alleinstellungsmerkmal schaffen, dass den Verkauf der Playstation 4 ankurbelt und sich deutlich von Microsoft und deren Xbox One abgrenzt. So sollen die Kosten wettgemacht werden, indem sich mehr Leute ein PS4 kaufen, denn bei Ihrer Forschungs- und Entwicklungsarbeit in Verbindung mit dem VR-Headset hat Sony immense Forschungskosten in Kauf genommen.
  • Die First-Party-Entwickler für Sony arbeiten alle an Spielen, die von Grund auf neu für VR entwickelt werden. Darunter sollen Titel wie, Driveclub, The Last of Us und God of War sein.
  • Zu guter Letzt ist Sony extrem zuversichtlich, was die Zukunft um Virtuelle Realität und ihr neues Produkt betreffen. Sie haben schließlich keine Kosten und Mühen gescheut.

Wir dürfen gespannt sein, ob sich diese “Project Morpheus News” bewahrheiten. Kommt wieder, wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt! Wir widmen diese Seite zu 100% der virtuellen Realität und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird VR in den nächsten Jahren die Art wie wir Spiele, aber auch andere Medien konsumieren, revolutionieren.

Keep it virtual!

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Nico UtheFlorian Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Florian Wetzl
Mitglied

Ich glaube der Preis ist realistisch. Was auf jeden Fall hinkommen dürfte ist eine Veröffentlichung bis 2105
[]-)

Nico Uthe

Sony braucht halt immer n bisschen länger :-p