PokerStarsVR-Oculus-Rift-HTC-Vive-Steam-Viveport

PokerStars veröffentlichte kürzlich die neue soziale VR-Erfahrung PokerStars VR für Oculus Rift und HTC Vive im Early Access auf Steam, im Oculus Store sowie im Viveport.

PokerStars VR – Multiplayer-Erfahrung für Oculus Rift und HTC Vive

In PokerStars VR dürfen die Spieler und Spielerinnen am virtuellen Pokertisch Platz nehmen und ihr Pokerface gegen die weltweite Community unter Beweis stellen. Dabei wird jedoch nicht um Echtgeld, sondern um Chips gespielt.

Die Multiplayer-Erfahrung wurde in Kooperation mit Entwicklerstudio Lucky VR entwickelt, damit Pokerfreunde auch ohne Geldeinsatz innerhalb der virtuellen Umgebung ihrem liebsten Hobby nachkommen können. Die Spiele finden in fünf unterschiedlichen Umgebungen statt.

https://steamcdn-a.akamaihd.net/steam/apps/886250/ss_6abbaf89dfaf7a5b8bc184bd424d261fa65508ec.jpg?t=1541696243

Dabei steht neben Spielspaß vor allem die Interaktion und Kommunikation mit den Mitspielern im Vordergrund. In Kontakt zueinander tretet ihr per Sprachkommandos oder einem Chat. Zusätzlich könnt ihr mit speziellen Gadgets und Spielzeugen die Stimmung aufheitern.

https://steamcdn-a.akamaihd.net/steam/apps/886250/ss_a731ae372d7f74539688e88ba98c5938b9393a06.jpg?t=1541696243

Prinzipiell wird jedoch wert auf eine authentische Pokererfahrung gelegt. Entsprechend werden eure Handbewegungen durch die Motion Controller simuliert und auch der Spieltisch ist nach realistischen Bedingungen aufgesetzt. So findet man sämtliche relevanten sowie subtilen Informationen auf dem Tisch und im Verhalten der Mitspieler.

Manuel Bevand, Creative Manager von PokerStars, beschreibt dies folgendermaßen:

“Es gibt viele subtile Interaktionen zwischen den Spielern und ihrer Umgebung. So haben wir beispielsweise das Informationsanzeigesystem des Spiels so aufgebaut, dass die Spieler sich am Tisch umsehen müssen, um Informationen über Wetten, Gegner und so weiter zu erhalten. Dadurch erhalten aufmerksame Spieler einen großen Vorteil bei der Ermittlung der Pläne ihrer Gegner. Wir geben den Spieler und Spielerinnen die Möglichkeit, ihren Gegnern eine Karte zu zeigen und darauf entsprechend zu reagieren. Dinge, die in einem echten Pokerspiel ebenso passieren können, funktionieren hier genauso. Dazu zählt das doppelte Überprüfen eines Flushs oder der Blick auf die Chips beim Wechsel zwischen Flop zur Big Bet, u. v. m.”

PokerStars VR ist kostenlos für Oculus Rift und HTC Vive auf Steam, im Oculus Store sowie im Viveport erhältlich.

(Quellen: Road to VR | Oculus Blog | Video: Oculus YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei