Youtube PSVR Update

Wir hatten gestern berichtet, dass die Youtube App in der Version 1.10 bereits in Hongkong verfügbar ist. Nun steht das Update auch in Deutschland bereit und Youtube erhält mit dem Update eine Unterstützung für das PlayStation VR Headset. Ihr könnt jetzt 360 Grad und 360 Grad 3D Inhalte mit dem Headset über Youtube genießen. Falls das Update nicht automatisch heruntergeladen wird, dann versucht den Download manuell zu starten.

Youtube PSVR Update in Deutschland erschienen

Youtube hat sich bereits zu einer wichtigen Quelle für 360 Grad Inhalte gemausert und dementsprechend gibt es reichlich guten Content auf der Plattform. Es steht auch eine Rogue One Erfahrung bereit, die euch in das Cockpit holt. Die folgenden Videos solltet ihr anschauen:

Doch auch wenn diese News ein Grund zur Freude ist, so gibt es auch einen kleinen Haken. Die App scheint nur Videos mit einer Auflösung von maximal 1440p abzuspielen. Für 360 Grad Inhalte ist diese Begrenzung jedoch viel zu niedrig und wir hoffen, dass es sich nur um eine vorübergehende Begrenzung handelt. Falls ihr andere Erfahrungen gemacht habt und Videos mit einer höheren Auflösung abspielen könnt, dann schreibt es gerne in die Kommentare.

Außerdem ist es schade, dass weiterhin kein PSVR Support für herkömmliche 3D Inhalte angeboten wird. Gerade in VR machen solche Inhalte Spaß, da der 3D Effekt sehr sauber dargestellt wird. Hoffentlich widmet sich Youtube dem Problem mit einem zukünftigen Update.

avatar
2 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
2 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
ChrisChristianWuppertalerChristian Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Christian
Mitglied

Danke, warte schon seit der Ankündigung im Dezember drauf. Wird gleich nach Feierabend getestet

Wuppertaler
Gast
Wuppertaler

Hab es gestern Abend auch mal ausprobiert, grundsätzlich keine schlechte sache, allerdings ist die Qualität der meisten Videos doch so schlecht dass es ungenießbar wird. Ausserdem funktionieren natürlich alle SBS Videos nicht die leider den größten content bilden!

Kann da nur sehr jault empfehlen, die haben zwar noch nicht so viel content, aber wesentlich bessere Qualität und Software

Wuppertaler
Gast
Wuppertaler

Jaunt heißt die app^^

Christian
Mitglied

Ok, die hab ich auch schon getestet. Bin jetzt bissel enttäuscht, da ich diese App auch schon relativ bescheiden finde. Vor allem hab ich Probleme bei der Darstellung, ist irgendein Grafik-bug

Wuppertaler
Gast
Wuppertaler

Hab ich auch manchmal. Is nervig aber ein Neustart löst das Problem meistens. Und wenn die Software dann funktioniert ist die echt gut gemacht mit vr Menü und verschiedenen Umgebungen.

Christian
Mitglied

Danke, werde das dann nochmal ausprobieren. Durch intuitives Klicken auf dem Bildschirm kam ich auch schon in diverse Menüs und die waren in der Tat ganz nett präsentiert. Ein weiteres Problem bei mir war der Live-Stream des Inhalts. 50MB/s Leitung bei mir war nicht ausreichend um gleichbleibende Qualität zu gewährleisten. Youtube läd ja auch vor (so die Theorie). ..mach mich… Weiterlesen »

Chris
Gast
Chris

Ein paar Tipps für gute 360 Grad 3D Videos an dieser Stelle wären schön… Etwas anderes interessiert mich aber viel mehr: Wieso benötigt die Youtube App eine Sichtverbindung der Kamera beim betrachten von 360 grad Videos? Das macht überhaupt keinen Sinn, da es bei den Videos ohnehin kein “Tiefen-Tracking” gibt wie bei echten VR-Anwendungen, es werden nur die internen Sensoren… Weiterlesen »