Gnog für PSVR

GNOG könnte ein spannendes Spiel für das PlayStation VR Headset werden. In GNOG erwartet euch ein buntes Rätsel-Spiel, welches sich durch einen eigenen Look auszeichnet und euch nach einem stressigen Arbeitstag die Beine hochlegen lässt. Die Rätsel erscheinen direkt vor euch und ihr könnt mit dem Blick verschiedene Elemente auswählen und diese manipulieren. Die Darstellung der Rätsel erinnert etwas an Keep Talking and Nobody Explodes, wobei GNOG euch aber keine Bombe vor das Gesicht hält. Zum Spielen benötigt ihr außerdem keine PlayStation Move Controller, denn euer Blick und der herkömmliche DualShock 4 Controller reichen für dieses Konzept aus.

GNOG für PSVR verschiebt sich

Ursprünglich war der Release von Gnog für die kommende Woche angesetzt, doch wie die Entwickler über Twitter mitteilen, wird das Spiel wohl nicht in der nächsten Woche erscheinen. Die Entwickler geben auch noch kein genaues Datum für die Veröffentlichung bekannt, aber Sony sollte bald das korrekte Datum anzeigen. In Deutschland ist GNOG noch recht unbekannt, denn Sony hatte die Demo von GNOG nur auf der Demo Disc für die USA veröffentlicht. Auf der Demo Disc in Deutschland fehlte GNOG leider.

Aktuell steht auch noch nicht fest, ob das Spiel weltweit veröffentlicht wird. Die Erfahrung zeigt, dass Kunden in Deutschland teilweise etwas länger auf die neuen Titel warten müssen, aber eine Alterseinstufung sollte bei GNOG kein größeres Problem darstellen. Dennoch steht das Spiel im US-Store zur Vorbestellung bereit und im Store in Deutschland fehlt der Titel im Moment noch. Wenn das Rätsel-Spiel in Deutschland erscheint, dann wird wohl ein Preis von ca. 15 Euro für das Spiel fällig werden.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei