EVE: Valkyrie Gatecrash

Wenn ihr heute EVE: Valkyrie startet, dann wartet eine Überraschung auf euch, denn im neusten Update ist die Gatecrash Erweiterung enthalten, die einige Änderungen ins Spiel bringt.

EVE: Valkyrie Gatecrash

EVE: Valkyrie Gatecrash

Mit dem neuen Update erhaltet ihr die Möglichkeit, euren Piloten zu individualisieren. So könnt ihr den Helm verändern und euch einen schicken Raumanzug besorgen. Außerdem erwartet alle EVE: Valkyrie Besitzer eine neue Multiplayer-Karte mit dem Namen “Gateway”, welche mit Eis-Asteroiden und einer beeindruckenden Grafik eure Headsets zum Glühen bringen wird. In der neuen Welt gibt es auch besondere Warp-Punkte, mit denen ihr große Distanzen überbrücken könnt.

Neben diesen neuen Elementen, gibt es auch einige Veränderungen beim Balancing der Raumschiffe. Alle Änderungen im Balancing könnt ihr hier nachlesen.

Zudem dürfen sich PlayStation 4 Pro Besitzer auch ganz besonders stark freuen, denn das neuste Update enthält auch diverse Verbesserungen des Spiels für die PS4 Pro. So wird das Spiel mit einer höheren Auflösung und besseren Effekten ausgestattet und die Ladezeiten sollen kürzer ausfallen. Zudem haben die Entwickler auch am Schatten geschraubt und diese Verbesserung soll besonders deutlich im Cockpit sichtbar sein. Außerdem planen die Entwickler bereits weitere Verbesserungen, von denen PS4 Pro Spieler zukünftig profitieren werden.

Wir werden uns in den kommenden Tagen die Grafik der neuen Version genau anschauen und euch einen Vergleich zwischen PC, PS4 Pro und PS 4 Version anfertigen. Unseren Vergleich zwischen der PC und der PS4 Version findet ihr hier.

Das neue Update steht für die Oculus Rift, die HTC Vive und das PlayStation VR Headset bereit und ihr erhaltet das Update natürlich kostenlos.

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Dmitry Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dmitry
Gast
Dmitry

Naja, viel Unterschied sehe ich persönlich nach dem Update auf der Pro nicht.