8Ball Mikrofon

Hear360 bietet im eigenen Store ein neues Mikrofon mit dem Namen 8ball an, das der Hersteller speziell für die Nutzung mit einer 360-Grad-Kamera optimiert hat. Insgesamt acht Mikrofone lauschen der Umgebung, um Sound aus allen Richtungen aufnehmen und räumlich abbilden zu können. Mit dabei sind die passenden Audio Tools für Spatial Sound. Allerdings hat so viel Hardware auch ihren Preis.

VR-Mikrofon 8ball

Im Mikrofon 8ball sind, wie der Name schon vermuten lässt, acht omnidirektionale Kapseln (Mikrofone) verbaut. Das Mikrofon kann an jeden Rekorder angeschlossen werden, der acht Channel gleichzeitig via XLR aufnehmen kann.  Zudem haben sich die Erfinder einen Trick für die Anbringung einfallen lassen. Anwender können das Mikrofon-System zerlegen, damit eine Installation direkt unter der 360-Grad-Kamera möglich ist, wo in der Regel ohnehin nicht gefilmt wird.

Wer jetzt überlegt, seine private 360-Grad-Kamera mit einem 8ball nachzurüsten, der muss beim Preis tapfer sein. Das Mikrofon kann derzeit für stolze 2500 US-Dollar bestellt werden und somit kommt das Produkt wohl hauptsächlich nur für professionelle Anwender in Frage. Wenn ihr das Produkt bestellt, erhaltet ihr das Mikrofon, die nötigen Kabel, ein 8ball Spatial Audio Pro Tool und einen einjährigen Zugang zum H360 Spatial Audio Pro Tool.

Da es, auch wenn es Hersteller oft anders sehen, selten eine Allzweckwaffe gibt, könnt ihr euch auf der Homepage der Entwickler zumindest einen ersten Eindruck des Mikrofons verschaffen und euch auch Aufnahmen anhören beziehungsweise ansehen. Einen eigenen Test können die Videos jedoch vermutlich nicht ersetzen.

(Quelle: Hear360)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei