AR-Brille HoloLense von Microsft Sensoren

Die mit Windows 10 Anfang des Jahres vorgestellte AR-Brille HoloLens von Microsoft macht wieder auf sich aufmerksam. Der Betriebssystemriese hat gestern Abend während der Build Konferenz eine kleine Demonstration zur Augmented Reality Brille HoloLens vorgeführt. In den Demos zeigte man weitere Möglichkeiten der Hologramme unter anderem auch in Verbindung mit Robotertechnologie. Am besten schaut man sich dazu die Videos unten an.

Augmented Reality, microsoft hololens, virtual reality

Nach dem Vortrag durften dann auch Entwickler in kurzen Sessions die Brille ausprobieren.

Zu euphorisch sollte man jedoch nicht werden. Auch wenn die Hologramme in den Videos fantastisch aussehen, hat der Nutzer aktuell nur ein kleines Fenster vor sich, durch das er die Windows Apps sehen kann. Dieses Fenster ist ungefähr so groß wie in Tablet, was man mit gestreckten Armen von sich weghält.

Hologramme in der Wohnung

Robotersteuerung mit HoloLens

[Bilder/Videos: Microsoft]

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
valoansopen passwords in microsoft edgePoldi Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Poldi
Gast
Poldi

Also wenn da wirklich nur so ein kleines Fenster vor einem zu sehen ist, dann bescheisst Microsoft…tztz

open passwords in microsoft edge
Gast

If you want to install this latest version browser,now just one a single click here this url link and and download i am sure you easy to understand this application process and features.

valoans
Gast

Microsoft is hectically making what they expectation will be the following enormous thing in a computer generated experience type item called HoloLens. Intended for gamers and other people who appreciate a 3-D experience it’s something like computer generated simulation (VR) however extraordinary, progressively like enlarged reality. The stage depends on PC created “3D images” with a virtual projection.