Malazard: The Master of Magic

Mit Malazard: The Master of Magic findet ihr einen neuen Wave-Shooter auf Steam, der durch magische Fähigkeiten und einzelne Level mit Boss-Kämpfen punkten will. `Das Zaubern in VR viel Spaß bringen kann, hat bereits Waltz of the Wizards gezeigt. Doch geht die Rechnung von Malazard auf?

Malazard: The Master of Magic für die HTC Vive

Malazard: The Master of Magic

In jeder Spielrunde findet ihr euch auf einer Erhöhung wieder und um euch herum ist ein Feuerkreis, der euer Spielfeld darstellt. Bevor die Runden starten, könnt ihr euch verschiedene Zaubersprüche aussuchen, die ihr Level für Level freischaltet. Ihr beginnt also zunächst mit einer Fähigkeit und müsst euch die anderen Fähigkeiten erst erspielen.

Umso mehr Fähigkeiten ihr freigeschaltet habt und je weiter ihr im Spiel fortgeschritten seid, desto schwerer und abwechslungsreicher werden auch die Gegner. Die kommen von oben auf euch zugeflogen und verteilen sich dann um euch herum. Wenn ihr sie nicht rechtzeitig vom Himmel holt, dann bereiten sie einen Schuss vor und nach kurzer Zeit schießen sie natürlich auch auf euch. Ihr habt dann zwei Optionen. Entweder ihr weicht den Schüssen aus oder ihr wehrt diese mit dem Schild ab, welches ihr per Controller-Druck in eurer Hand erscheinen lasst. Falls ihr doch zu viel einstecken musstet, dann stehen euch zwei Heilzauber pro Runde zur Verfügung, die ihr links und rechts neben euch findet.

Die Umgebung im Spiel selbst ist schön gestaltet. Dies trifft aber leider nicht auf die Gegner zu und auch nicht auf die Animation, wenn diese zerstört werden. Ebenso könnten die Zaubersprüche abwechslungsreicher sein, denn in der Regel schießt ihr Blitze, Strahlen, Feuer und so weiter aus euren Fingern oder Händen.

Insgesamt kommen die Zaubersprüche somit nicht an die heran, die wir aus Waltz of the Wizard kennen. Eure Hände sind in Malazard: The Master of Magic eigentlich einfach zwei Pistolen, mit denen ihr auf die Gegner schießt.

Positiv ist aber, dass das Spiel nicht Welle für Welle bis zur Unendlichkeit weiter läuft. Jedes Level hat eine gewisse Anzahl an Wellen und dann habt ihr das Level zunächst bestanden und könnt in Ruhe mit dem nächsten Level starten.

4 / 5
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei