Deluxe Audio Strap
Tower Tag auf Steam

HTC hat auf der CES 2017 nicht nur den HTC Vive Tracker vorgestellt, sondern das Unternehmen hat auch eine Möglichkeit gefunden, die Erfahrung mit der HTC Vive deutlich komfortabler zu gestalten. Bisher konnte die Oculus Rift besonders durch die integrierten Kopfhörer überzeugen, denn das nachträgliche Aufsetzen von Kopfhörern nervt. HTC bringt nun ein Zubehör auf den Markt, welches die Vive auch mit Kopfhörern ausstattet, welche direkt am Band des Headsets verbaut sind.

Deluxe Audio Strap vorgestellt

Das neue Zubehör für die HTC Vive soll den Tragekomfort erhöhen, ein neues und dünneres Kabel besitzen und einfach an die Kopfgröße angepasst werden können. Die Halterung besteht nicht mehr aus wabbligen Bändern, sondern ist jetzt aus Plastik. Dies könnte dazu beitragen, dass die Vive weniger stark beim Tragen nach vorne zieht. HTC sagt, dass das Unternehmen dieses System zum Start der Vive noch nicht verbaut hätte, weil es damals noch nicht fertig gewesen wäre. HTC wird aber zunächst die Vive nicht prinzipiell mit dem neuen System ausstatten, sonder es soll ein separates Zubehör sein. Das neue Kopfband und die Kopfhörer sollen im zweiten Quartal 2017 ausgeliefert werden. Einen Preis nennt HTC aber aktuell noch nicht. Wir freuen uns auf diese Produkt, denn die fehlenden Kopfhörer waren ein großer Kritikpunkt bei der HTC Vive.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
3 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Mike
Mike
4 Jahre her

Finde ich Schwachsinn.
Die in ear Kopfhörer verringern die Immersion, da Umweltgeräusche noch wahrnehmbar sind. Außerdem kann ich bei der Vive meine eigenen Kopfhörer verwenden und bin nicht gezwungen, die der Oculus (oder jetzt der Vive) zu nutzen.

Für mich ein großer Pluspunkt und kein Kritikpunkt

Mike
Mike
4 Jahre her
Reply to  Mike

Ich meinte natürlich die On Ear Kopfhörer im ersten Satz

Leloladenkammfrafer
4 Jahre her
Reply to  Mike

Ich bin ein Kaiserschmarn! Miau

wer will Käse?