Mit dem HTC Vive Tracker bringt HTC in diesem Jahr ein Produkt in die Haushalte, welches jedes Objekt zu einem möglichen Controller für das HTC Vive System machen soll. Während die Vorbestellungen in den USA bereits möglich waren, ist eine Bestellung der Vive Tracker aus Deutschland weiterhin nicht durchführbar. Da es aktuell aber auch kaum Software und Zubehör für die Tracker gibt, besteht allerdings auch kein Grund zur Eile. Damit dies jedoch nicht so bleibt, hat HTC nun Tutorials und Dateien aus Projekten veröffentlicht, die euch bei der Entwicklung mit den Vive Trackern helfen sollen.

HTC veröffentlicht Codes für die Vive Tracker

HTC Vive Tracker 2

HTC möchte mit diesem Schritt sicherstellen, dass es zukünftig genug Software und innovatives Zubehör für die HTC Vive geben wird, damit sich die HTC Vive Plattform deutlich von der Konkurrenz abheben kann. Aktuell umfassen die Tutorials vier verschiedene Anwendungsbereiche. Folgende Tutorials sind derzeit verfügbar:

Mobile Room-Scale von Master of Shapes:

Bei diesem Projekt wird keine Virtual Reality Brille für den zweiten Spieler benötigt, sondern das Smartphone kann als Display auf einer Waffe verwendet werden, welche mit einem HTC Vive Tracker ausgestattet ist. Somit ist ein lokales und gemeinsames Spielen möglich, ohne dass zwei Virtual Reality Brillen benötigt werden. Hier geht es zum Tutorial.

Virtual Graffiti von Master of Shapes:

Bei diesem Projekt wird der Vive Tracker an einer nachgebildeten Sprühdose angebracht, die anschließend als Virtual Reality Controller genutzt werden kann, um die virtuellen Wände mit den eigenen Ideen zu verzieren. Das entsprechende Tutorial findet ihr hier.

Piñata Party! von Two Bit Circus:

Den richtigen Schlag für die kommende Piñata Party könnt ihr mit dem Projekt von Two Bit Circus erlernen. Bei diesem Projekt wird der HTC Vive Controller mit einem Baseballschläger verbunden und anschließend wird auf das virtuelle und echte Objekt eingeschlagen, denn auch die Piñata ist mit einem Vive Tracker ausgestattet und somit habt ihr auch ein haptisches Feedback beim Verprügeln des Objektes. Die entsprechende Anleitung findet ihr hier.

Mixed Reality von HTC Vive

Für das Thema Mixed Reality will HTC selbst begeistern und das Unternehmen hat ein Tutorial veröffentlicht, wie der HTC Vive Tracker als HTC Vive Controller erkannt werden kann, da aktuell nur ein dritter Controller über SteamVR als Kamera funktioniert. Wenn ihr also einen Vive Tracker für Mixed Reality Aufnahmen verwenden wollt, dann ist es wichtig, dass das System den Tracker als Controller wahrnimmt. Wie ihr dies anstellen könnt, erfahrt ihr hier.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei