Vive-X-Accelerator-HTC-Europe

Das Accelerator-Programm Vive X von HTC sorgt bereits seit zwei Jahren global für finanzielle Unterstützung sowie Support für AR- und VR-Startups. Nach der Eröffnung des Hauptsitzes in London im März können sich nun auch europäische Jungunternehmen in der nächsten Runde bis zum 30. Juni für das Programm anmelden. Zusätzlich werden in Kooperation mit diversen Partnern Meetups in verschiedenen europäischen Städten angeboten.

HTC – Vive X Accelerator geht in Europa in die nächste Runde

Nach der Eröffnung des mittlerweile sechsten Standorts in London können sich nun auch offiziell europäische Unternehmen für das Accelerator-Programm Vive X registrieren, um mit amerikanischen und asiatischen Startups um einen der begehrten Plätze zu konkurrieren.

Das Vive-X-Programm bietet AR- und VR-Startups diverse Vorteile zur Weiterentwicklung. So werden den Teilnehmern neben finanziellen Investitionen zusätzlich Mentoren zur Seite gestellt, die den Unternehmen mit Erfahrung und Wissen bei Projekten unterstützend unter die Arme greifen. Zudem erhalten sie dank einer Zusammenarbeit mit weiteren Partnern die Möglichkeit zum Networking und Austausch. Dazu zählen unter anderem der VR Business Club aus Deutschland sowie das Realities Centre aus den Vereinigten Königreichen.

In der nächsten Runde sind besonders Unternehmen aus den Bereichen B2B sowie Unternehmensanwendungsintegration (UAI) gesucht, um das AR- und VR-Ökosystem voranzubringen, schreibt Dave Haynes (Director von Vive X Europe) in einer offiziellen Ankündigung. Doch auch Bewerbungen aus anderen Bereichen werden jederzeit gerne angenommen.

AR- und VR-Unternehmen können sich bis zum 30. Juni auf der offiziellen Webseite von Vive X anmelden, um ein Teil des Programms zu werden. An folgenden Zeitpunkten finden europaweite Meetups in diversen Städten statt, um genauere Einblicke zu erhalten:

  • 14. Juni: Paris, Frankreich in Zusammenarbeit mit Le Pavillon & NUMA [RSVP]
  • 15. Juni: Madrid, Spanien in Zusammenarbeit mit Oarsis [RSVP]
  • 20. Juni: Berlin, Deutschland in Zusammenarbeit mit VR Business Club [RSVP]
  • 21. Juni: Amsterdam, Niederlande in Zusammenarbeit mit XRBase [RSVP]

(Quellen: Vive Blog)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei