Sony arbeitet an einem Gear VR Konkurrenten

Und täglich grüßt das Murmeltier. Uns kommt es beinahe so vor, als berichten wir ständig über einen möglichen Gear VR Konkurrenten, aber bislang ist noch keiner wirklich aufgetaucht. Dies könnte sich vielleicht bald ändern, denn Sony arbeitet an einem Produnkt, das der Gear VR sehr ähnelt, um das Smartphone-Geschäft wieder profitabler zu machen. Jetzt gibt es neue Hinweise darauf, dass Sony dieses Projekt noch weiter verfolgt.

Sony arbeitet an einem Gear VR Konkurrenten

playstation vr, sony, vr

Dieses Jahr erscheint Playstation VR. Ein VR-Headset für die Playstation 4

Gegenüber International Business Times sagte Jun Makino, Junior Produkt Manager bei Sony Mobile, dass die nächsten 12 Monate für die Smartphonesparte entscheidend seien werden. Die Smartphoneabteilung müsse in 2016 wieder bessere Ergebnisse erzielen, denn sie sind auch seit 2015 nicht mehr unter den Top 10 Smartphone-Hersteller auf der Welt zu finden. Ein Schlüssel zum neuen Erfolg könnte eine Reihe an neuen Accessoires für die Smartphones sein. Makino sagte außerdem, dass sie an einem mobilen VR-Headset arbeiten, sich auf dem gerade stattfindenden MWC aber auf andere neue Konzepte konzentrieren.

Makino nannte keine weiteren Details.

Was ist dran?

Wir empfinden die Quelle als etwas dünn. Es sind viele Spekulationen und nur wenige Aussagen zu finden. Dennoch sollte klar sein, dass Sony an einem mobilen Headset arbeitet. Im Jahr 2015 berichtete Sony bereits, dass das Z5 die schärfste Virtual Reality Erfahrung bieten könnte. Außerdem meldete Sony Patente für ein Mobile VR-Headset an, die auf ein VR-Headset schließen lassen, das eher an eine Brille erinnert. Also in etwas das Design des vorgestellten LG 360 VR Headsets, nur das Sony laut Patent das Smartphone als Display verwenden will.

Ob und wann ein solches Headset auf den Markt kommen könnte und ob es ein Gear VR Konkurrent wird, ist aber rein spekulativ. Fest steht, dass Sony in diesem Jahr das Playstation VR Headset für die Playstation 4 veröffentlichen wird. Laut Sony sollte dies in der ersten Hälfte im Jahr 2016 passieren. Auch wenn der GameStop CEO eher von einer Veröffentlichung im Herbst spricht. Ein festes Releasedatum und einen Preis gibt es noch nicht.

 

[Beitragsbild: wareable || Quelle: International Business Times]

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments